• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Burgunder Topf aus dem DO

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Diese Woche fiel mir ein Rezept in die Hände : Rindfleischtopf Burgunder Art.
Na, wenn das mal nix für den DOpf ist :woot:

Hier die Zutatenliste :
1 kg Rindfleisch
100 g geräucherter Speck oder Katenschinken
400 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Möhre
3 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
250 ml trockener Rotwein (Burgunder)
500 ml Rinderbrühe
2 Lorbeerblätter
1 TL Thymian
250 g Champignons
1 Bund Petersilie
S&P nach Geschmack

das Ausgangsmaterial :
P1010466.JPG


klein geschnitten
P1010468.JPG


Gemüse
P1010467.JPG


Los gehts mit Katenschinken und Fleisch anbraten.
Etwas Butterschmalz
P1010469.JPG
P1010470.JPG
P1010471.JPG


Alles wieder raus und das Gemüse andünsten
P1010473.JPG


Danach Fleisch wieder dazu und mit Mehl abbinden
P1010475.JPG


trockenen Rotwein (vorzugsweise Burgunder ;) ) rein und zusätzlich mit Rinderbrühe aufgießen
P1010477.JPG


Lorbeer und Thymian rein und dann 2,5 Stunden köcheln lassen.
P1010478.JPG


Nach 2,5 Stunden Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne kurz anbraten und in den DO zugeben.
Der Hintergrund ist der, dass die Champignons nicht zerkochen und so schön bissfest bleiben.
Das ganze dann noch eine halbe Stunde köcheln lassen.
P1010483.JPG

P1010485.JPG


Nach insgesamt 3 Stunden war es dann soweit :woot:
Der Duft war schon mal der Hammer :thumb1:
P1010487.JPG

Tellerbilder :messer:
P1010489.JPG
P1010490.JPG


Hammergeil :clap2:
Geschmacklich absolut super und von der Konsistenz her perfekt.
Das Fleisch butterweich und die Champignons bissfest :thumb1:
Dazu gab's übrigens Kartoffelbrei (bitte nicht wieder schimpfen weil er nicht selbst gemacht war ... ;) )

Fazit : uns hat es absolut super geschmeckt :wiegeil: Top :messer:

Vielen Dank für's reinschauen :-)
 

Anhänge

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolle VerDOpfung.

Was für Rind hast Du genommen?

Die Tellerbilder bei den DO Gerichten geben oft den tollen Geschmack nicht so wieder. Ein Steak ist fotogener.

Bei Deinen Bildern kann man sich den leckeren Geschmack trotzdem richtig gut vorstellen.

Nächstes mal noch den Kartoffelbrei... :-):-):-):-)
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Yeah lecker..... und ein Kartoffelstampf ist wirklich mehr als einfach. Schälen, kochen, stampfen, etwas Milch, Butter und Muskat dran. Vielleicht noch eine Spur Salz. Ruck Zuck. Fertsch..
 

ralfdiver

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das sieht toll aus. Ich schimpfe nicht wegen dem gekauften Kartoffelpürre. Aber es gibt Punktabzug! :D
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
So Bookmark ist gesetzt.
Das Rezept gefällt mir sehr gut und wird definitiv nachgebastelt:thumb1:.
 

Shoogar

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Bernd,

schaut super lecker aus, und die Soße hat eine schöne Bindung. Hast du außer dem Mehl am Anfang sonst noch was zur Bindung dazu gegeben?

Gruß Werner
 
OP
OP
Bruco

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Vielen herzlichen Dank erst mal für die vielen positiven Antworten :-)
War wirklich sehr, sehr lecker und deshalb absolut empfehlenswert :thumb2:

Was für Rind hast Du genommen?
Schande über mich ... kann ich gar nicht mehr genau sagen ... irgendwas mit Rinder-blablabla vom Jungbullen ... sorry :pfeif:

und ein Kartoffelstampf ist wirklich mehr als einfach.
Ich weiß schon ... aber zwischendrin machte ich noch Zwetschgen-Mus ein und im Wald waren wir auch noch kurz um mal nach Pilze zu schaun. Da war nicht mehr viel Zeit für richtigen Stampfer ;)

Aber es gibt Punktabzug! :D
Ja, da muss ich dir auch absolut recht geben und den Punktabzug ohne murren akzeptieren :cry::-D

Hast du außer dem Mehl am Anfang sonst noch was zur Bindung dazu gegeben?
Außer Mehl hab ich nichts mehr zur Bindung rein getan. Waren aber ehrlich gesagt auch 3 gehäufte EL Mehl.
 

Wolfgang110

Landesgrillminister
Danke für den Bericht. Da läuft einem doch glatt wieder der Sabber aus dem Mundwinkel heraus.
Auf jeden Fall hab ich mal Bookmark gesetzt um das irgendwann mal nachzubauen.
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schön gedopft, gefällt mir.
Kartoffelbrei hab ich noch nie selbst gemacht - macht immer meine Göga. Bei uns gab es noch nie und wird es nie gekauften Kartoffelbrei geben. Da hab ich aus Bundeswehrzeiten noch ein Trauma von. Da ham wir den "Natokleber" immer mit Esslöffeln an die Wand geschnalzt um den Wandputz zu verstärken :D

Wald waren wir auch noch kurz um mal nach Pilze zu schaun
rentiert es sich schon auf Pilzjagd zu gehen ?
 
OP
OP
Bruco

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
rentiert es sich schon auf Pilzjagd zu gehen ?
Naja, was heist rentieren ... ein paar Maronen haben wir doch gefunden, und ne gute Stunde waren wir auch im Wald unterwegs. Also von dem her hat es auf jeden Fall Spaß gemacht :thumb2:
Da ham wir den "Natokleber" immer mit Esslöffeln an die Wand geschnalzt um den Wandputz zu verstärken :D
:rotfll::thumb1:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
Super ... den Dopf kaum eine Woche und schon hunderte Rezepte die nachgebaut werden wollen :D

Gebookmarked und gescrapbooked :D

:thumb1:
:weizen:
 
OP
OP
Bruco

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Howdy Bernd,

alles drin und dran, was ich aus dem DO liebe :love:
 

GON

RAL 9005 Griller
Läuft :-)

Selbstgemachter Kartoffelbrei ..... gibts dazu ;-P

21.00 Sollte alles fertig sein
 
Oben Unten