• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das erste Mal Lachs von der Planke

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Sportsfreunde,

ich hab gestern das erste Mal Fisch auf dem Summit und das erste Mal Lachs von der Planke gemacht. Ich kann jetzt sagen, dass das ja wirklich super einfach ist! Da kann man ja gar nichts falsch machen, der Fisch kann eigentlich nur gelingen ...

Den Lachs habe ich fisch gekauft und direkt auf der Haut zubereitet. Zu erst habe ich die Zedern-Planken nach dem Wässern direkt über den Brennern zum qualmen gebracht und dann in die indirekte Zone gelegt. Dann den Lachs auf diesen verteilt, welcher Anfangs nur mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt war.
Nach etwa 5 Minuten bei ~190°C habe ich den Fisch dann mit einer Marinade aus Senf, Honig, Dill und etwas Öl dick eingestrichen. Nach weiteren etwa 10 Minuten hatte der Lachs eine KT von 52°C und war perfekt (für uns)!

Schnell, Lecker und einfach! Ich finde es super.
Das nächste Mal werde ich den Fisch ohne Haut auflegen, ich glaube dann kommt der Geschmack noch besser raus.

So, nun aber ein paar Bilder! ;)

Am Anfang für 5 Minuten nur mit Pfeffer/Salz auf die Planken:
IMG_20160729_185847.jpg


Dann mit der Marinade bestrichen und für weitere ~10 Minuten auf den Grill, bis zu einer KT von 52°C:
IMG_20160729_191601.jpg


Das obligatorische Tellerbild, mit leckeren Kartoffeln von der Göga (klassiker):
IMG_20160729_192306.jpg


Und von Innen, perfekt saftigt und leicht glasig:
IMG_20160729_192319.jpg


Grüße & frohes grillen!
 

Anhänge

  • IMG_20160729_185847.jpg
    IMG_20160729_185847.jpg
    442,3 KB · Aufrufe: 890
  • IMG_20160729_191601.jpg
    IMG_20160729_191601.jpg
    500 KB · Aufrufe: 893
  • IMG_20160729_192306.jpg
    IMG_20160729_192306.jpg
    431,3 KB · Aufrufe: 906
  • IMG_20160729_192319.jpg
    IMG_20160729_192319.jpg
    356,9 KB · Aufrufe: 911

SebiSebi_Wo

Veganer
Sieht klasse aus!!!!
Sag wie war denn die GT?
Ich dachte die Planke wird nach dem anrösten umgedreht,
hast du das nicht gemacht?

Trotdem super Ergebnis. Werd ich nächste Woche auch machen.
Die Planken liegen schon bereit
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Danke dir! :)
Ich hatte so eine Temperatur von um die 190°C im Grill.

Ja, das kann man scheinbar so und so machen, was ich vorher bei meiner Recherche raus gefunden hatte. Ich wollte erstmal langsam anfangen und habe daher diese Methode gewählt. Wie schon geschrieben werde ich den Fisch das nächste Mal ohne Haut direkt auf der Planke machen und diese auch drehen nach dem anbrennen. Ich wollte mich langsam ran tasten. ;)
 

Bjero

Metzger
Was hat es denn mit dieser Planke auf sich? Kann mir das einer mal erklären? Der Lachs sieht fantastisch aus!!
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich versuche es mal als Plank-Laie zu erklären:
Durch das verbrennen/schmoren/kokeln des Holzes bekommt der Lachs (oder andere Dinge die darauf zubereitet werden) eine schöne Rauch-Note oder schmecken geräuchert. Das geht aber wesentlich schneller, als Dinge wirklich zu räuchern. Gibt ein ganz interessantes Aroma. Im Zweifel einfach mal testen. So bin ich auch darauf gekommen; ich war neugierig. Die Bretter kosten nicht viel, beim großen Fluss gibt es zich Anbieter, kann man also mal testen. ;)
 

Schweinehaas

Hobbygriller
Versuch vielleicht beim nächsten Mal die Planke vor dem Fisch auf den Grill zu legen damit sie schon ein bisschen ankokelt.

IMG_1309.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1309.JPG
    IMG_1309.JPG
    609,7 KB · Aufrufe: 784
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo @Schweinehaas und danke für den Tipp.
Wie oben beschrieben habe ich das Brett vor dem Fisch direkt über die Brenner gelegt, so dass diese von unten schon gekokelt haben. Ich habe sie lediglich nicht gedreht. ;)
 

Schweinehaas

Hobbygriller
Das mache ich auch nicht. Ich möchte den Fisch nicht auf den Ruß legen.
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sofern du Ihn eh auf der Haut grillst macht das keinen Unterschied, oder? Wenn er direkt drauf liegt könnte ich es verstehen.
 
Oben Unten