• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mr5Patties

Fleischzerleger
Hallo zusammen,

heute bzw. morgen wage ich mich zum ersten Mal an Spareribs ran.
Ich werde die 5-0-0-Methode versuchen, wobei die letzte Stunde ein wenig gemoppt werden wird. Hierzu morgen mehr. Heute war erstmal vorbereiten angesagt:

Rub: Magic Dust von Ankerkraut.
Ripperl: 6 Leitern, Gewicht in Summe 2,7 kg.

Die Fleischfee meinte, die Membran auf der Knochenseite wäre bereits abgezogen ... naja ... :muhahaha:
war sie leider nicht; das bemerkte ich aber erst nachdem bereits drei Leitern fertig "gerubt" in Folie eingepackt im Kühlschrank lagen. Also 3x retour und das Ganze nochmal. Macht nix. Man lernt eben jeden Tag was dazu.

So hier noch ein paar Bildchen - morgen um 12:00 Uhr gehts dann weiter.

IMG_20160826_191007.jpg


IMG_20160826_191143.jpg


IMG_20160826_191413.jpg


IMG_20160826_191417.jpg


IMG_20160826_193438.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20160826_191007.jpg
    IMG_20160826_191007.jpg
    232,6 KB · Aufrufe: 633
  • IMG_20160826_191143.jpg
    IMG_20160826_191143.jpg
    225,5 KB · Aufrufe: 633
  • IMG_20160826_191413.jpg
    IMG_20160826_191413.jpg
    235,6 KB · Aufrufe: 632
  • IMG_20160826_191417.jpg
    IMG_20160826_191417.jpg
    222,9 KB · Aufrufe: 627
  • IMG_20160826_193438.jpg
    IMG_20160826_193438.jpg
    251 KB · Aufrufe: 652

David Griller

Grillkönig
Ich mach meine nur 5-0-0 werden schön zart und haben noch ein bisschen biss man will ja auch merken das es Fleisch ist:D
Brei gibt's im Altersheim später noch genug.
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
So nun hätte ich eine akute Frage: Habe erstmals die Räucherbox "freigebrannt" damit nachher bei Low & Slow keine unerwünschten Dämpfe mehr entweichen. Jetzt da die Box abgekühlt ist sehe ich, dass rundum die Beschichtung abgeplatzt ist... es lösen sich halt so kleine Flocken und Schnipsel - ihr wisst schon. Sollte ich mir nun schnell noch eine neue Box besorgen, oder ist das etwa sogar in gewissem Maße normal? Bin für jeden Rat dankbar.

IMG_20160827_102427.jpg
IMG_20160827_102508.jpg
IMG_20160827_105812.jpg
IMG_20160827_105759.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20160827_102427.jpg
    IMG_20160827_102427.jpg
    335,8 KB · Aufrufe: 603
  • IMG_20160827_102508.jpg
    IMG_20160827_102508.jpg
    253,9 KB · Aufrufe: 609
  • IMG_20160827_105812.jpg
    IMG_20160827_105812.jpg
    253,9 KB · Aufrufe: 595
  • IMG_20160827_105759.jpg
    IMG_20160827_105759.jpg
    149,2 KB · Aufrufe: 588

ske1406

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

Das ist normal, mach dir keine Sorgen...
Passt schon :-)
Gutes gelingen und liebe Grüße

Thomas
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
Ok, danke.

Beste Grüße
Christoph
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
So. Ab 12:00 Uhr wurde der Grill vorbereitet und aufgeheizt. Habe anfangs die eingelegten Hickory-Chips in der Smoker-Box bei offenem Deckel etwas stärker erhitzt bis es angefangen hat zu räucheln. Anschließend den linken Brenner wieder nach unten reguliert und kurz darauf den Deckel geschlossen.

IMG_20160827_115558.jpg
IMG_20160827_115614.jpg
IMG_20160827_120319_007.jpg




Während dessen innen Wasser aufgekocht und die Konics ca. 2-3 cm hoch mit heißem Wasser gefüllt, bevor ich die Rippchen darauf gestellt habe. Das Ganze dann anschließend auf den Grill, Deckel zu und angefangen die Temperatur fein einzuregeln. Momentan läuft er bei ca. 130°C am Deckelthermometer. Zwischen den Rippchen zeigt es erst 82°C an --> Grund zur Sorge?

IMG_20160827_120541.jpg
IMG_20160827_123247.jpg
IMG_20160827_123514.jpg
IMG_20160827_124611_hdr.jpg
IMG_20160827_125740_hdr.jpg
IMG_20160827_125750_hdr.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20160827_115558.jpg
    IMG_20160827_115558.jpg
    264 KB · Aufrufe: 578
  • IMG_20160827_115614.jpg
    IMG_20160827_115614.jpg
    319,1 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_20160827_120319_007.jpg
    IMG_20160827_120319_007.jpg
    300,3 KB · Aufrufe: 606
  • IMG_20160827_120541.jpg
    IMG_20160827_120541.jpg
    232,1 KB · Aufrufe: 605
  • IMG_20160827_123247.jpg
    IMG_20160827_123247.jpg
    295,6 KB · Aufrufe: 574
  • IMG_20160827_123514.jpg
    IMG_20160827_123514.jpg
    396 KB · Aufrufe: 580
  • IMG_20160827_124611_hdr.jpg
    IMG_20160827_124611_hdr.jpg
    531 KB · Aufrufe: 580
  • IMG_20160827_125740_hdr.jpg
    IMG_20160827_125740_hdr.jpg
    361,4 KB · Aufrufe: 574
  • IMG_20160827_125750_hdr.jpg
    IMG_20160827_125750_hdr.jpg
    431,2 KB · Aufrufe: 610

hellrider

Fleischesser
Meiner Meinung nach nicht .bis die Temperatur zwischen den Leitern ist ,dauert ein wenig.
Gruß Olli
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
Nach 1,5 h waren es erst 90 Grad zwischen den Leitern. Hab nun Konics mit Wasser gegen Konics ohne Wasser getauscht. Mal sehen was passiert.
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
Zwischenstand nach 3h 20m:
  • Deckelthermometer pendelt zw. 135 u. 140 Grad
  • mittig zwischen den Leitern: 102 Grad

Vor ein paar Tagen ermittelt:
Zwischen Gussrost und Deckelthermometer sind +20 Grad Differenz.

Die Leitern muessten also derzeit so in etwa bei 125 - 130 Grad Umgebungstemp. stehen, da sie ja bzgl. der Höhe mittig zwischen Rost und Deckeltherm. stehen. Sollte also passen. Was meint ihr?
 

ske1406

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den Ribs ist es ziemlich egal ob 115 oder 125 grad,,
Mach dir keinen Kopf..das werden die besten die du je gegessen hast ,weil sie deine ersten auf diesem Gerät waren.

Ich persönlich mach nie Wasser in die Schale.

Ich mach morgen welche, allerdings wie immer 3/2/1.... (Also fast)..

Gutes Gelingen
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Fleischzerleger
Boah. Die Ripperl waren für den ersten Versuch super.
Die Gäste haben geschwärmt. Danke für Eure moralische Unterstützung.

Zu sehen sind zwei unterschiedliche Mops (1x kurz am Ende gemoppt, ca. 10 min):
Der dunklere: Bull's-Eye Original BBQ Sauce mit einem Schuss Apfelessig und einem Schuss Wasser
Der rötlichere: Bull's-Eye Steakhouse BBQ Sauce mit einem Schuss Apfelessig und einem Schuss Wasser

Mein selbstkritisches Urteil lautet:
  • ich musste die Ripperl nach 4h 30m runter nehmen
  • die fleischarmen Enden waren bereits trocken.

Hier direkt nach dem Bestreichen mit obigen Mops
IMG_20160827_165947.jpg


Die Mops sind getrocknet:
IMG_20160827_171242.jpg


Bzgl. der Mops: Die drei auf dem oberen Teller haben die Steakhouse als Basis, die drei auf dem unteren die Original:
IMG_20160827_172346_hdr.jpg


Durch Abreißen konnten die Leitern locker getrennt werden, es war ein schöner Restbiss vorhanden:
IMG_20160827_172533_hdr.jpg

Passt.


Das nächste Mal werde ich folgende Punkte anders machen:
  1. cool bleiben und abwarten.
  2. Temperatur am Deckelthermometer nicht über 130°
  3. keine Temperaturmessung zwischen den Leitern
  4. die ersten drei Stunden immer wieder Räucherchips nachlegen
  5. ab und zu mit einem Mop besprühen
  6. am Schluss 2x glasieren

Alles in allem bin ich zufrieden. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen *Phrasenschwein: 5 €*. Das nächste Mal wird's ein Stückerl besser.
Prost. :anstoޥn:

Christoph
 

Anhänge

  • IMG_20160827_165947.jpg
    IMG_20160827_165947.jpg
    313,6 KB · Aufrufe: 546
  • IMG_20160827_171242.jpg
    IMG_20160827_171242.jpg
    422,5 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_20160827_172346_hdr.jpg
    IMG_20160827_172346_hdr.jpg
    400 KB · Aufrufe: 581
  • IMG_20160827_172533_hdr.jpg
    IMG_20160827_172533_hdr.jpg
    319,6 KB · Aufrufe: 535
Oben Unten