• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nabend Leute,
heut mal wieder ein paar Pizzen aufem Gasgrill geknuspert... :grill:

Teigrezept wie immer, nach @peppy :

Zutaten für 4 Pizzen
(ich mache aus der Menge immer nur 3 Stück):
500g typo 00 Mehl
300ml wasser
5g Frischhefe
1EL Olivenöl
1TL Salz

Salz und Mehl vermengen, Hefe im lauwarmen Wasser lösen und das Öl dazugeben.
Etwa die Hälfte vom Wasser/Hefe-Gemisch zum Mehl geben und in der Küchenmaschine anfangen zu verkneten.
Nach und nach den Rest der Flüssigkeit angießen und etwa 10 Minuten weiter kneten.
Anschließend für eine halbe Stunde zugedeckt gehen lassen. Anschließend portionieren, in geölte Tupperdosen geben und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Am nächsten Tag mindestens ne Stunde vorm Verarbeiten rausstellen.
Der Teig lässt sich am besten mit den Händen verarbeiten, ein Teigroller ist eher nicht zu empfehlen.

Die ausgebreiteten Teigfladen gebe ich auf Backpapierzuschnitte!
So hat man nicht übermäßig viel Mehl oder Grieß am Boden kleben.
Diesen Trick habe ich mir, ebenso wie das Rezept, beim @peppy abgeschaut.
Die Pizzen lassen sich auf diese Weise wunderbar manövrieren, ohne dass es anklebt oder was verunglückt.
Keine Sorge, :t㳳chel: die Pizzen werden nur für die erste Minute auf dem Papier gebacken, der Pizzastein darf danach wie gewohnt sein Werk verrichten.
Dafür einfach kurz mit dem Schieber/Heber zwischen Papier und Pizza fahren und das Papier wegziehen. :thumb2:

Setup:
Alle Roste raus bis auf zwei, darauf je ein Schamottstein und oben drauf der Pizzastein.
Grill auf Vollgas vorheizen, für etwa 45 Minuten, dann die Brenner direkt unterm Stein klein einstellen und Backburner an. :burn:

Pizzen wie oben beschrieben, erste Minute mit dem Backpapier und anschließend ohne, auf dem Stein ausbacken.
Falls die Ränder noch etwas blass sein sollten, die Pizza mit dem Heber am Backburner entlang fahren.
Die Pizza dabei immer wieder weiter drehen und nicht zulange an einer Stelle bräunen, sonst wirds zu verkohlt!

Belag:
Als Grundlage gebe ich nur dünn Tomatensauce auf die Pizza und betreue sie mit fein geriebenem Parmesan.
Das gibt einen ordentlich würzigen Käsegeschmack, ohne die Pizza zu überladen.
Der Parmigiano und die Tomatensauce gehen eine wunderbare Verbindung ein, eine wirklich Runde Sache mmn.:sabber:
Der restliche Belag dann jeweils nach Gusto, wie gewohnt.

Bei der Mozzarella Variante gebe ich den Mozzarella erst hinterher auf die Pizza.
So hält er seine Form und wässert nicht zusehr auf der Pizza aus.
Damit er jedoch warm und nicht eiskalt auf die Pizza kommt, hole ich ihn schon gut 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank und mariniere ihn in etwas Knoblauchöl und S&P.
Die Hitze der frisch gebackenen Pizza erledigt dann den Rest. :cook:

Hoffe der Beitrag ist evtl. hilfreich für den ein oder anderen und ihr habt Spaß dran...:prost:

Jetzt natürlich das Wichtigste...
Bilder!!!
:bilder:

IMG_20161101_184712.jpg
IMG_20161101_225856.jpg
IMG_20161101_185256.jpg
IMG_20161101_191641.jpg
IMG_20161101_191908.jpg
IMG_20161101_192148.jpg
IMG_20161101_184822.jpg
IMG_20161101_192425.jpg
 

Anhänge

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
Das schaut richtig gut aus. Tolle Bilder. Da bekommt man doch schon am morgen Lust auf Pizza :thumb1:
Klasse :thumb2:
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Pizza Porn

der Titel verspricht nicht zuviel :daumenzwinker:
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:brueder:das sieht nach einer 1A Verpizzung aus. Sehr schön geworden :brueder:
 

Datschi

Grillkaiser
Wie weit lieferst du?
Prima Pizzen.
 

peppy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Dirk!

P.S. Ich nehme inzwischen zurechtgeschnittene "Dauerbackfolie". Die ist wiederverwendbar und kokelt nicht an.
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen Dirk ;)


Mmmmhhhhh - ich rieche Italien förmlich ... !!!

Super gemacht ...!

BoG
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super! Das ist doch ein Broil King. Wie hast Du da den Stein höhergelegt und welche Temperatur, welche Regler hast Du an?

Schönen Gruß
Peter
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke erstmal sn alle für die vielen netten Kommentare. :-)

Schöne Bilder

Tust Du die Zwiebeln drauf, nachdem du 1min angebacken hast oder bleiben die roh?
Kommen direkt drauf, nur beim Mozzarella und dem Grünzeug erst später.

Super! Das ist doch ein Broil King. Wie hast Du da den Stein höhergelegt und welche Temperatur, welche Regler hast Du an?

Schönen Gruß
Peter
Hey Peter,
Habe zwei Schamottstein es drunter und anfangs alle auf volle pulle zum aufheizen, später dann unterm Stein nurnoch niedrigste Einstellung und Backburner dazu. :grill:



Habs heut schon wieder getan...:balulicht:
Gab natürlich wieder Tomate/Mozza und ne Bolo gab's diesmal. :sabber:
Ein Glück dass ich die Tage direkt ne große Portion gekocht hatte...:lol:
20161111_161714.jpg
20161111_162624.jpg
20161111_163723.jpg
20161111_171033.jpg
20161111_171037.jpg
 

Anhänge

Oben Unten