• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sonntagbrotbackevent: Rundbrot im HBO

Markus77

Hobbygriller
***
Für Beate und Alex
***

Geschätzte Mitsportler,und schon wieder war ganz plötzlich Sonntag und der HBO wurde angeschmissen.

Heute sollte es ganz einfach ein paar Brote für die Familie, Nachbarn und Arbeitskollegen geben. Das Rezept ist angelehnt an das „Rundbrot“-Rezept aus Lutz Geißlers „Brotbackbuch No1“.

Kurz nachdem der WSM angeschürt wurde, aber das ist eine andere Geschichte, habe ich den HBO mit heimischem Hartholz beschickt.

Sonntag_groß013.jpg




Um kurz nach 14 Uhr habe ich dann angeheizt.
Sonntag_groß043.jpg

Sonntag_groß044.jpg


Den Roggensauerteig und den Dinkelvorteig hatte ich bereits Samstag angesetzt und einen Tag bei Raumtemperatur reifen lassen. Das ASG hatte ich ursprünglich vor ca. 5 Jahren selbst angesetzt und seither immer wieder weitergefüttert und vermehrt.

Seit ein paar Wochen lagere ich das AGS im Kühlschrank, anstatt es einzufrieren. Unglaublich wie viel vitaler das Zeug dadurch ist.
Sonntag_groß059.jpg



Roggensauer
Sonntag_groß060.jpg



Dinkelvorteig
Sonntag_groß061.jpg



ASG für nächste Woche abgenommen.
Sonntag_groß062.jpg


Und in den Hochsicherheitsbeutel gepackt, falls im Kühlschrank der Behälter gesprengt wird.
Sonntag_groß063.jpg



Die Vorteige von Hand vermischt und mit den Restzutaten (Mehl, Hefe, Salz, Wasser) händisch vermischt.
Sonntag_groß064.jpg



Sonntag_groß065.jpg
Sonntag_groß066.jpg


Um in diesem Stadium Teig zu verarbeiten nehme ich den Ehering immer ab.



Übrigens (Off Topic): Was haben eine Handgranate und die Ehe gemeinsam???

[…überleg….]

Wenn man den Ring abzieht ist das Haus Weg.
...mal sehen, wer diesen Beitrag aufmerksam liest....
Sonntag_groß068.jpg


Nun den Teig hälftig in der Discounterknetmaschine verkneten lassen. Mehr als der halbe Teig passt leider nicht in die Knetschüssel.
Sonntag_groß076.jpg



Hier das Ergebnis, welches nun so ein Stündchen gehen darf.
Sonntag_groß079.jpg



Anschließend wurden diesmal Walnüsse aus dem eigenen Garten (Hat meine Lieblingserstfrau liebenswerterweise geknackt) untergeknetet. Anschließend habe ich die Brote geschliffen und in Gärkörbchen gelegt. Hier weist die Fotodoku ein kleines Löchlein auf…
Sonntag_groß092.jpg

Sonntag_groß093.jpg

Sonntag_groß094.jpg


Mein Lieblingsteigteiler:
Sonntag_groß098.jpg


Das Feuer im Ofen war so nach 2,5 Stunden runtergebrannt.
Sonntag_groß101.jpg



Und der HBO war schnell ausgeräumt (Das Thermometer wurde erst jetzt eingesteckt und zeigt deshalb „keine Temperatur“. Der Ofen hatte ca. 300°C, angepeilt waren 250°C um das Brot einzuschießen.
Sonntag_groß103.jpg


Was geht? ------ Der Doig!

Teiglinge kurz vorm Einschießen:
Sonntag_groß104.jpg


Sonntag_groß105.jpg


Auf dem Brotschieber die Teiglinge noch kurz einritzen
Sonntag_groß106.jpg


Und nach 45 Minuten sind die Brote fertig.
Sonntag_groß145.jpg


Einzelschicksal:
Sonntag_groß149.jpg


Nachdem die Brote nicht mehr ganz so heiß waren wurden sie für den Transport am nächsten Morgen verpackt. Dem mitzählenden aufmerksamen Betrachter wird auffallen, dass 2 Brote schon den Weg in die Nachbarschaft gefunden haben.
Sonntag_groß156.jpg


Dieses Basisrezept ist total gut zu verarbeiten und den meisten schmeckt es außerordentlich gut.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und bis demnächst mal wieder

Markus

Sonntag_groß069.jpg
 

Anhänge

Bolena

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
:patsch: Die Idee mit der Hochsicherheitstüte :clap2: manche Lösungen sind so nah und Mann nutzt es nicht, wird zukünftig auch gemacht

Schöne Brote :mosh:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Markus,

die Brote sehen gut aus :thumb2:

:prost:
 

schlitzer71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Markus
Schöne Brote.Sehen lecker aus.
 
OP
OP
Markus77

Markus77

Hobbygriller
Vielen Dank!
Hier noch ein kleiner Nachtrag:

Anschnittbilder:
zBrot1.jpg
zBrot2.jpg

Die Krume finde ich gut. Die Kruste war am Montag morgen auch gut, aber das "crunchige" verschwindet natürlich mit der Zeit.
Der Brottopf ist ein Kellerfund meiner Mama und ist echt super. Da halten sich unsere Brote über eine Woche (dann sind sie aufgegessen...)
Die Verteilung der Walnüsse finde ich nicht ganz so gut gelungen, aber hier handelt es sich für mich um die B-Note. Daran arbeite ich dann demnächst.

Viele Grüße und 'nen schönen Abend
Markus
 

Anhänge

Oben Unten