• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spareribs und Roastbeef von Rose

snowgrill

Bundesgrillminister
Moin,

@OHBV heute durfte Rose mal wieder ran.
Unterstützung erhielt sie dabei vom DO und Genesis.

Erstmal Rose vorbereiten....

20170625_132713.jpg

Hickory chips

20170625_173405.jpg


Schön auf 120 Grad einregeln.

Es gab Spareribs (nicht ganz) 4-0-0 gewürzt mit Magic Dust.

20170625_140618.jpg


Nach einiger Zeit gesellte sich dann noch das Roastbeef dazu. Dies hatte ich in einer Honigwein-Senf-Kräuter-Marinade zuvor eingelegt.

20170625_143157.jpg


20170625_154826.jpg


Das Roastbeef gesellte sich bis zur KT 56 zu den Ribs, danach wanderte es bis zum Essen in die Kühlbox zusammen mit einer Wärmflasche.

In der Zwischenzeit dopfte für die Teezeit ein Kuchen fröhlich vor sich hin.

20170625_122913.jpg


20170625_135024.jpg


Und gegen Ende gesellte sich der Genesis mit ner kleinen Beilage dazu.

20170625_172733.jpg

Nix besonderes, aber lecker. Gefüllte Champignons. Die Füllung besteht aus Frischkäse, Meersalz, frischer Schnittlauch, Pfeffer und den Pilzstielen.

20170625_172809.jpg


Bei 175 Grad indirekt für ca 25 Minuten.

20170625_175341.jpg


Rose hat nun auch die Ribs fertig.

20170625_174844.jpg


Sie sind natürlich nich FOTB, dafür fehlt die Dämpfphase, aber trotzdem sind sie nicht trocken.

20170625_174930.jpg


20170625_180252.jpg


Und das Roastbeef?

20170625_175248.jpg


Für den ersten Versuch, finde ich es gut. Nächstes Mal werde ich es aber anders würzen.

Die Sportgeräte haben gut miteinander gearbeitet, lecker war alles. Ich bin zufrieden! :thumb1:

Danke fürs reinschauen, euch noch weiterhin gut Glut. :prost:

VG

Ramona
 

Anhänge

M.Holz

Schlachthofbesitzer
Sieht alles gut aus. Wie lange war das roastbeef auf den Smoker und welches Holz hast du zum Smoker genommen?
Wie hast du es denn gewürzt gehabt, dass du sagst beim nächsten mal anders.
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,

Ribs und Beilagen sehen Klasse aus

Einzig das Roastbeef scheint mir nicht perfekt geworden zu sein

Ich persönlich mariniere das Roastbeef nicht wirklich

Ich benutze einen Kräuterlastigen Rub

Grille das Roastbeef ganz Kurz an
Dannach mit Honig Whiskey bepinseln und bei niedriger Temperatur nachziehen lassen.
Wirkt am Ende nicht so grau und ist je nach Kerntemperatur wunderbar Rot

Denke das Lange Warmhalten hat vermutlich die Kerntemperatur bei dir deutlich erhöt als gewollt.


Dennoch ich hätte auf alle Fälle probiert!!
 

Ken866

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Coole Sache....sag doch mal bitte was zu Rose....ist die Innen ausgekleidet? Wenn ja mit was? Gibt es bitte ggf einen Bauthread dazu? Danke
 
OP
OP
snowgrill

snowgrill

Bundesgrillminister
Vielen Dank an euch!!

@M.Holz
Es war nur ein kleines Stück Roastbeef (ca. 600g), das war nach ca. 45 Minuten fertig. Als Holz hatte ich Hickory verwendet.
Mir gefällt der Geschmack der Honigwein Marinade nicht, für Göga hätte sie intensiver sein müssen.

@subek Jip, perfekt war das Roastbeef nicht, das stimmt.
Ich schätze beim nächsten Mal werde ich es so machen, wie du es vorgeschlagen hast. Nimmst du einen speziellen Rub oder einfach nur einen kräuterlastigen?

@Ken866
Rose ist von Innen nicht ausgekleidet, das dunkle ist die Patina. Am Anfang war sie von Innen die Red Queen und jetzt ist sie eine Black Beauty.
Einen Bauthread gibts auch https://www.grillsportverein.de/forum/threads/uds-wbs-obs-bds-wir-nennen-sie-rose.265011/
 

creative10000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Einwandfrei
 

jureg

Militanter Veganer
Vielen Dank an euch!!

Jip, perfekt war das Roastbeef nicht, das stimmt.
Ich schätze beim nächsten Mal werde ich es so machen, wie du es vorgeschlagen hast. Nimmst du einen speziellen Rub oder einfach nur einen kräuterlastigen?
Hallo Snowgrill,

probier mal beim nächsten Roastbeef nur Rosmarien und Pfeffer als Rub, dann in Frischhaltefolie über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag 1-2 Std vorher rausnehmen.
Dann je Seite 1 min in Feuerbox angrillen. danach bei ca 110° bis KT 52°
Bei mir wird es so perfekt, siehe Bilder

DSC_0011.JPG
 

Anhänge

jureg

Militanter Veganer
...hoppla, da sind ein paar bilder im Orbit hängen geblieben. hier nochmal :D:D:D
DSC_0012.JPG
DSC_0013.JPG
DSC_0014.JPG


DSC_0012.JPG


DSC_0013.JPG


DSC_0014.JPG
 

Anhänge

jureg

Militanter Veganer
....? jetzt sind sie doppelt...irgenwie bin ich heute etwas dappisch, sorry :o
 

henavi

Militanter Veganer
Hallo Snowgrill,

probier mal beim nächsten Roastbeef nur Rosmarien und Pfeffer als Rub, dann in Frischhaltefolie über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag 1-2 Std vorher rausnehmen.
Dann je Seite 1 min in Feuerbox angrillen. danach bei ca 110° bis KT 52°
Bei mir wird es so perfekt, siehe Bilder

Anhang anzeigen 1514387
das sieht Mega lecker aus! werd ich auch mal versuchen!
 

jureg

Militanter Veganer
das sieht Mega lecker aus! werd ich auch mal versuchen!
@henavi
Hallo,
danke für die "Blumen" :D Ich habe noch etwas wichtiges vergessen, was unbedingt dazu gehört, damit das Fleisch wirklich schön zart ist. Du musst es anschließend noch bei geringer Temperatur in Jehova für 20-30 min entspannen lassen. Viel Erfolg
Gruß
Jürgen
 
OP
OP
snowgrill

snowgrill

Bundesgrillminister
@jureg
Die Bilder sehen wirklich klasse aus, direkt zum reinbeissen.
Deine Variante steht auch bereits auf meiner "bau ich mal nach Liste" :D
 

jureg

Militanter Veganer
@jureg
Die Bilder sehen wirklich klasse aus, direkt zum reinbeissen.
Deine Variante steht auch bereits auf meiner "bau ich mal nach Liste" :D
:-) danke!
Denke daran ordenliches Fleisch zu kaufen, denn auch davon hängt es ab, ob es was wird. Ich gehe dazu immer bei uns direkt zu Firma Schwamm, oder Schröder (Im Direktverkauf/Werkverkauf auch für Privatleute) oder auch in die Metro (dort kommste allerdings nur rein mit Gewerbeanmeldung)

So und morgen gibts dann mal wieder Spare-Ribs :D:D:D hab mir heute 12 Leitern besorgt - sind sage und schreibe 5,8 kg :D:D für 4 Leute. Ob wir sattt werden? Naja, es gibt ja noch Nudelsalat und Kartoffelsalat dazu, dann müsste es reichen.

Gruß
Jürgen
 

OHBV

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
:thumb1: Hallo,du hast ja schon wieder gezaubert.Sieht sehr lecker aus.und wie immer schöne Aufnahmen.Ich habe deinen Rat befolgt und "Roses"Schwester nach ihrem letzten Einsatz erstmal gebadet:-)
Gruß Otto
20170627_155819.jpg
 

Anhänge

728_90 Bratwurstultra
Oben Unten