Austern gegrillt

Eine schöne Vorspeise oder als elegantes Hauptgericht. Gern mit einem Glas trockenen Weißwein.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Die gut gebürsteten Austernschalen mit dem Austernbrecher (oder mit einem sehr starken Messer) öffnen.
  2. Die Austern auslösen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, jede in eine kleine Scheibe Frühstücksspeck hüllen.
  3. Auf einen Zahnstocher stecken und allseitig 3-4 Minuten goldbraun grillen. Beilagen: Kräuterbutter, Baguette.