Rezept - Farmersuppe

Farmersuppe

Eine schöne Suppe für den normalen Topf oder Slow Cooker. Wärmt nicht nur im Winter.

 


Zutaten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Bohnen über nacht einlegen und Quellen lassen.
  2. Die Rinderbeinscheibe mit Salz und Pfeffer sowie einer Zwiebel in 1000 ml Wasser ansetzen und eine Brühe daraus ziehen.
  3. Die Möhren schälen und würfeln.
  4. Eine Zwiebel schälen und würfeln.
  5. Gemüsewürfel in heissem Öl anbraten.
  6. Die gequollenen Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und zu der Brühe mit den Gemüsewürfeln geben. Würfelmange nach Geschmack. 45 Minuten köcheln lassen.
  7. Die grünen Bohnen 15 Minuten vor Ende der Kochzeit zugeben und dann mit Pfeffer abeschmecken.
  8. Kurz vor Ende den abgetropften Mais zur Suppe geben.
  9. Das in Röllchen geschnittene Schnittlauch zugeben.
  10. Schließlich mit etwas saurer Sahne abschmecken.
  11. Als Deko den servierfertigen Teller mi etwas Schnittlauchröllchen bestreuen.