Flammkuchen

Ein elsässer Klassiker. Als Vorspeise oder Hauptspeise immer wieder gern.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Aus Bier, Hefe. Mehl, Salz und Öl einen Hefeteig herstellen. Den Teig gehen lassen.
  2. Den Teig auf 4 Pizzableche dünn verteilen und mit Käse, Sauerkraut und dem Speck bestreuen.
  3. Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Flammkuchen ca. 15 Minuten knusprig backen.
  4. Alternativ im Holzbackofen (HBO) oder Grill mit Schamottstein backen. Hier dann ohne Backblech, Temp. 350 Grad. Dazu passt hervorragend ein schöner trockener Riesling oder auch ein kühles Bier.