Rezept - Gegrillte Kalbsnieren

Gegrillte Kalbsnieren

Leckere Nierchen.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Nieren werden zunächst einige Stunden gewässert und dann (bei kleineren Nieren) längs halbiert oder (bei großen Nieren) in Scheiben geschnitten.
  2. Gut eingeölt von jeder Seite 3 Minuten grillen. Vorher wurde eine Grillsauce angefertigt, bestehend aus Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl und gehackter Petersilie.
  3. Diese Sauce wird 2 Minuten vor Ende der Grillzeit auf die Nieren gestrichen. Bei Tisch mit erwärmtem Cognac flambieren und mit Zitronenvierteln und Petersiliensträußchen dekorieren.
  4. Champignons in der Alu-Folie sind die ideale Begleitung zu gegrillten Nieren. Aber auch Grilltomaten passen ausgezeichnet.