Gegrillte Lammhachsen

Ein vielseitiges leckeres Rezept nicht nur mit Lamm.

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Den Knoblauch und das Öl in einer kleinen Schüssel vermengen und zugedeckt bei Zimmertemperatur über Nacht ziehen lassen.
  2. Den Kugelgrill zum indirekten Grillen bei mittlerer Hitze vorbereiten. Eine Fettwanne auf dem unteren Rost platzieren.
  3. Die Lammhachsen von Fett und Sehnen befreien. Großzügig mit dem Knoblauchöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Fleisch auf den Grill legen, den Grilldeckel schließen und die Hachsen 35-45 Minuten garen. Mit gegrilltem Gemüse wie Paprika, Zucchini und Kräuterkartoffeln servieren. TIPP: Probieren Sie dieses Rezept auch mit anderen Fleischsorten und -stücken wie Schweinskoteletts, Ossobuco, Ochsenschwanz oder Hähnchenschlegeln.
Kommentare

ich steh auf lamm,probier ich