Rezept - Hühnchenklein mit Zwiebeln und Salami

Hühnchenklein mit Zwiebeln und Salami

Ein einfaches Pfannengericht für zwischendurch.

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Hähnchenteile salzen und pfeffern.
  2. In einer (Eisen-) Pfanne in etwas Öl leicht anbraten. Nicht zu stark, sonst wird das Huhn später zu dunkel.
  3. Dann nach ca. 5-6 Minuten die Zwiebeln und die Wurstscheiben zugeben.
  4. Alles zusammen immer wieder umrühren.
  5. Dazu passen Salzkartoffeln und ein Rucolasalat.
  6. Man kann das Gericht leicht beim Campen zubereiten. Man braucht nicht viel und eine Pfanne reicht. Wer will brät statt der Zwiebeln Bratkartoffeln in der Pfanne mit.