Kohlpudding eller Kålpudding

Leckere schwedische Hausmannskost. Passt bei vielen Gelegenheiten. Am Abend mit der Familie oder wenn Gäste da sind.

 


Zutaten
60 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Zwiebel langsam braten. Diese nicht scharf anbraten. Dann abkühlen lassen.
  2. Dann den Reis, das Hackfleisch, Zwiebel und Eier mischen. Mit der Milch verlängern. Es soll eine ziemlich lose Mischung werden. Nach Gefühl mich Milch und ggf. etwas Wasser verlängern.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Kohl in kleine Stücke schneiden. Den Strunk herausschneiden.
  5. In kochendem Salzwasser blanchieren.
  6. Die Blätter zerschneiden und die groben Nerven herausschneiden.
  7. Das Hack in einer Pfanne mit etwas Fett bräunen. Am Ende den Sirup zugeben.
  8. Das Hackfleisch in eine Form auslegen. Zum Ende den Kohl zugeben.
  9. Dann die Buljong oder Wasser zugeben und bei 200 Grad im Backofen backen.
  10. Mit Preiselbeermarmelade servieren.
  11. Hinweis: In Schweden werden viele Mengen in ml oder dl angegeben. Das ist ähnlich wie bei amerikanischen Rezepten.
  12. Aus dem Schwedischen.