Rezept - Pasta mit Garnelen

Pasta mit Garnelen

Ein schönes Gericht mit südeuropäischem Flair.

 


Zutaten
  • Saucehbinder
  • Option
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Spinat auftauen und die Bandnudeln 8-10 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Den Knoblauch zusammen mit den Garnelen in etwas Öl anbraten, nicht zu heiß machen.
  3. Den Spinat zugeben und andünsten.
  4. Die Sahne, Brühe und den Wein in die Pfanne zum Spinat und dem Knoblauch geben. und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann etwas andicken.
  5. Mit Salz, Pfeffer und dem Thymian abschmecken.
  6. Die Sauce auf den Nudeln anrichten. Wer mag ,mit etwas geriebenem Parmesan verfeinern
  7. Tipp: In kleineren Portionen serviert auch gern als Vorspeise.