Rotkohl leicht geschmort

Herbstzeit ist Rotkohlzeit. Frisch vom Dithmarscher Kohlmarkt eine Delikatesse

 


Zutaten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Rotkohl grob hacken. Wer will, hackt ihn fein.
  2. Die gehackten Zwiebeln in etwas Butter glasig braten.
  3. Den Kohl zugeben und ebenfalls leicht anschmoren. Dieser fällt jetzt zusammen. Immer Umrühren, damit nichts anbrennt.
  4. Dann mit Wasser ausfüllen, so dass der Kohl nicht ganz bedeckt ist.
  5. Dann den Kohl weich kochen.
  6. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren. Schmeckt am nächsten Tag noch einmal so gut!