Schweinenacken am Spieß

Nacken vom Spieß ist immer wieder super!!

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Den Schweinenacken unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, ringsum mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Senf bestreichen.
  2. Den Thymian waschen, trockenschleudern und die Blättchen von den Stielen streifen.
  3. Den Schweinenacken mit dem Thymian bestreuen und die Rosmarinzweige darauf legen. Die Speckscheiben um das Fleisch wickeln und mit küchengarn festbinden.
  4. Auf einen Bratspieß stecken und unter ständigem Drehen etwa 1 1/2 Stunden grillen, dabeigelegentlich mit Öl bestreichen.
  5. Den gegrillten Schweinenacken vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen. Als Beilage gegrilltes Gemüse, z. B. Maiskolben und Tomaten.