Rezept - Wildschweinkoteletts

Wildschweinkoteletts

Wildschwein ist schon was besonderes.

 


Zutaten
  • Für die Beize

Anweisungen
  1. Die Wildschweinkoteletts abspülen und trockentupfen. Für die Beize Buttermilch, Wacholderschnaps, das geputzte, kleingeschnittene Suppengrün, die geschälte, in Streifen geschnittene Zwiebel, die zerdrückten Wacholderbeeren, Pfeffer und die zerkrümelten Lorbeerblätter in die Beize geben.
  2. Die Koteletts darin über Nacht ziehen lassen. Trockentupfen, mit Öl bestreichen und auf den heißen Grillrost legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Von jeder Seite etwa 4-5 Minuten grillen, Öl und Rosmarinpulver verrühren, zwischendurch das Fleisch damit bestreichen. Beilage: Rotkohlsalat mit Speckwürfeln.