• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

welchen Keramikgrill würdet ihr kaufen


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Liebe Gemeinde!

Ich wende mich mit einer Frage/Bitte/Empfehlungen und für/wider an euch.

Ich möchte mir nun einen Keramikgrill zulegen.

Zu meiner derzeitigen Ausstattung gehören ein Weber WSM57, einen Weber Genesis E-330GBS, COBB Kohle, Weber Performer, Räucherschrank Holz+Gas. BBQ Guru Party Q und demnächst das Cyber WIFI

Logisch das nun ein EI fehlt. ;-) denn eine LOK würde genau 3mal im Jahr angezündet und ist nicht so meines.

Nun zur Hilfe durch euch!

habt ihr zu Plus und Minus zu Eiern? schwanke zwischen Monolith Classic, Kamado JOE Classic, Primo Oval Large

Die Räucherschiene gefällt mir sehr gut jedoch wurde mir abgeraten da die Temp kurzfristig extrem steigt beim nachfüllen.

Das Ei würde in den Sommermonaten (Sommerhaus) sicher zwei- dreimal die Woche in Betrieb sein. Meist für meine Frau und mich, aber auch mal Sohn/Schwietochter/Enkerl.
und da möchte ich eben alles drauf machen können, von der selbst gemachten Bratwurst bis hin zu PP oder auch die Königsdisziplin Brisket.

danke das ihr euch die Zeit genommen habt diesen Roman zu lesen und auch noch das eine und andere zu erzählen habt.

Liebe grüße aus Wien
Michael
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hi,
ich hab den KJ Classic. Aus allen Diskussionen hier glaube ich:

- Monolith und KJ geben sich gegenseitig nix
- KJ hat das Divide&Conquer System was für mich den Ausschlag gegeben hat



- Mein KJ "altes Modell" gab es damals unter 1000 Euro, sonst wäre es vielleicht der Mono mit "nachgekauftem" D&C System geworden.

- Beide haben einen Super Service, das bessere Händlernetz mit "vor Ort" Verfügbarkeit hat Monolith.

- KJ hat den cooleren Style und definitiv die beste BBQ Gruppe auf Facebook (ist aber auch offen für alle).

- Den Vor-Ort Service brauchst du aber nicht, Email an die Europazentrale und die Teile kommen kostenlos zu dir (bei Mono vermutlich du Händler, Händler Mono, Mono an Händler usw...)


Die Räucherschiene gefällt mir sehr gut jedoch wurde mir abgeraten da die Temp kurzfristig extrem steigt beim nachfüllen.
Kann ich mir wirklich nicht vorstellen so lange du da nicht mit eine Fön Luft reinbläst... wie lange hast du die offen, 30sec? --> Quatsch.

Wo bist du her?

Gruß

Nicolas
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Nic!

Das Divide&Conquer System ist echt was geiles der Monolith hat in der Version 2017/2018 ein ähnliches System. Und wie du sagst das KJ teil passt in den Mono.

Die "alte" KJ Version kommt auf 1200€ die 2018er auf 1350€ (hat nun anscheinend einen leichteren Deckel und du MUSST den Verschluss benutzen, dafür neuere bessere Dichtung,...) beim Monolith bewege ich mich bei 1100€. werden also nicht für die Entscheidung herangezogen.
Das Service ist dank Internet ja nimmer das große Problem. Die Thematik: Räucherschiene und Hitzentwicklung hab ich vom Händler, Die haben alle gängigen Marken im Sortiment. Beim Mono gibt's nun eine BBQ-Guru Edition da ist der Fan bereits verbaut und das ist für longjobs ein tolles Gadget. Ein PP am WSM mit 18h und keine bösen Überraschungen, einfach toll

es ist jeweils die stand alone variante geplant, die Pläne für den Tisch hab ich schon im Kopf. :-)

ich bin Wiener ( besser gesagt ist unser Sommerhaus in NÖ-Tulln ) und für die Wintermonate hab ich meinen COBB. *smile*

ps. ich verweigere FB und WhatsApp. bin so um eine Sekunde weniger erreichbar für meinen Sohn. :-)

Lg aus Wien
 

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich besitze den Monolith Classic mit Conquer System von KJ
und einen
KamadoJoe Junior.

Räucherschiene: Ich benutze diese seit dem ich den Mono habe und konnte noch nie einen hohen Anstieg der Temperatur feststellen. Klar, wenn ich Holzchips dazu gebe und diese teilweise schnell verbrennen, dass dann die Temperatur evtl. mal um 1-2° steigt. Aber die Schuld liegt dann am Holz und nicht weil man für 20 Sekunden die Schiene benutzt.

Entscheide einfach ausm Bauch heraus, du machst mit keinem der beiden was falsch!

Wenn du ne Frage hast, die ich dir beantworten kann, sag Bescheid.

VG
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Beim Mono gibt's nun eine BBQ-Guru Edition da ist der Fan bereits verbaut und das ist für longjobs ein tolles Gadget. Ein PP am WSM mit 18h und keine bösen Überraschungen, einfach toll
Ja absolut. Für den WSM habe ich mir das nicht geleistet. Den habe ich quasi nach einem Jahr schon durch das Ei ersetzt. Gebraucht verkaufen will ich nicht. Steht im Trockenen und darf 1-2 mal im Jahr für "viel Gäste" wieder raus zum Spielen. Beim Guru Mono ist ja der Guru seitlich verbaut oder? Das ist natürlich richtig gut. Spart man in er Kombination auch was?

KJ bringt jetzt in den nächsten Wochen "iKammand" raus. Das wird wohl ein echter Game-Changer. Der Besitzer von KJ schreibt regelmäßig in der Gruppe mit und hat dafür einen absoluten Kampfpreis angekündigt (deutlich unter den doch sehr teuren bestehenden Steuergeräten). Die ersten Tester durften Berichte posten. Der Ventilator hat auch eine Start-Option, damit bist du <15min im Steak-Bereich.

Ich kann voll mit dem Mono mitgehen. Wie gesagt damals gab es den KJ Classic mal kurzzeitig für 950 abzgl. 5% Skonto...

Die "neuen" Modelle sind eher interessant für die Big Joe Reihe. Wenn du mal den alten BJ Deckel hochgehoben hast und dann den neuen mit einem Finger anheben kannst... Top. Beim Classic ist der Deckel ja nicht soooo schwer. Verkraftbar. Die Dichtung kannst du irgendwann mal austauschen. Der neue Deckel hat am Anfang viel Probleme gemacht (Beschichtung)... mir persönlich gefällt das alte Daisy-Wheel auch besser. Aber für Griller ohne Dach ist der top.

Im Ernst, mach dir wegen der Räucherschiene keine Gedanken. Wenn du den auf 110 Grad eingeregelt hast, kannst du ---- ich lehne mich mal aus dem Fenster --- mindestens 2 min unten die Klappe aufmachen und sogar die Asche-Kiste rausziehen (die bremst die Luft ja auch normalerweise) und dir haut die Temperatur nicht ab....

Gruß

Nicolas
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@madden317
ich besitze den Monolith Classic mit Conquer System von KJ und einenKamadoJoe Junior.
Nein nein nein. Sag bitte dass du den Junior vor dem Classic hattest... Ich war wirklich schon am Suchen nach nem "Junior"... weil der ja für 2 Steaks ja auch tun würde und man könnte ihn bei extrem schlechten Wetter auch unters Terassendach holen usw usw...
Bitte sag dass sich das zu einem Classic gar nicht rentiert.... :domina:
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also wird es Entscheidung aus dem Bauch?
Die BBQ-Guru Edition liegt seitlich und hat auch einen on/off mit Regelung wird aber nur in Verbindung mit Steuergerät gehen oder vielleicht nur einem Netzteil.
iKammand ist sicher auch eine Alternative sofern nicht schon etwas von Guru zuhause wie bei mir. Und die Abdeckung für Ceramik ist easy einzuschieben.

Rot sind sie ja gottseidank beide. :-)

Bin gerade auf den Sogambo ( https://www.sogambo.de/SOGAMBO-Keramikgrill ) gestoßen ist mit Nest und Zubehör auch eine Alternative.

Für WSM hab ich schon einen schönen Platz mit Aussicht im Auge und wird bei MEHR besuch zum rauchen gebracht.
ps. wenn ich dann auch noch mit einem Junior komme hab ich die Scheidung. :-)
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
@Querrippe

Freunde von mir haben die Lok (und keine Eier somit auch keine Erfahrung und schwören darauf) bei denen ist dann immer Volksfest im Garten wenn sie zünden, Diese Art eines gemütlichen Beisammensein mit 20+ Personen beschränke ich auf 3-4mal Jährlich. Die restliche zeit würde ich sie nicht anzünden. Wäre einfach nur schade um das Teil und ums Geld. Unterstellen im Winter wäre auch nicht möglich.
 

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier im Forum wird ja gerne zu einer großen Grillfläche geraten, damit man unter anderen 2 Temperaturzonen hat.

Ich habe zuerst den Mono Classic gekauft! Dann musste wieder ein wenig gespart werden und kurze Zeit später habe ich mir zu dem Mono den KamadoJoe Junior gegönnt.
Warum? Um wirklich 2 unterschiedliche Temperaturzonen zu haben.
Im Junior Low and Slow und im Classic die Beilagen bei 180°.
Und die beiden waren in der Gesamtsumme günstiger als ein Big.

Ich will die beiden nicht mehr missen. Leider muss ich dir sagen: Die beiden passen gut zusammen :anstoޥn:
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich will die beiden nicht mehr missen. Leider muss ich dir sagen: Die beiden passen gut zusammen :anstoޥn:
Verdammt... Ich hab neben dem Classic noch meine Gasgrill stehen. Auf dem mach ich dann oft die Beilagen oder halte was warm oder wie auch immer...
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab den COBB am Tisch stehen mit den Beilagen, Indirekt und es bleibt heiß. Anwesende sind begeistert allein schon die Tatsache ein Grill am Tisch.
Werde mal mit meinem Anwalt reden, wer im Falle der Scheidung den Grill bekommt. :-)
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@Schleiferm

Bin gerade auf den Sogambo ( https://www.sogambo.de/SOGAMBO-Keramikgrill ) gestoßen ist mit Nest und Zubehör auch eine Alternative.
Der Sogambo hat eigentlich die perfekte Größe!

Die Classics sind für "Fleisch und Beilagen auf dem gleichen Grill" für mehr als 4 Personen einfach klein. Die größeren sind für "grillen für 2-4 Personen" halt auch schon arg groß. Ich hätte bei dem Sogambo nur das Problem dass du quasi kein Equipent der anderen Hersteller nehmen kannst (die KJ surfaces, die Mono Rotisserie usw... die sind in sich alle austauschbar). UND: Neulich gab es eine Diskussion über Garantien & Gewährleistung. KJ steht auf seine Lifetime auf die Keramik. Sogambo war letztens noch auf "gesetzlich"... Gerade letzteres wäre mein Killerkriterium.
 

CowboyNic

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Wird auch klappen ;)
Ja klar. Der gemeinen Folienkartoffel ist es eigentlich egal was sie warm macht... oder was die Iron-Cast Platte erhitzt...
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Somit ist der Sogambo wieder von der Liste entfernt. danke!
 
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
OP
OP
S

Schleiferm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Oben Unten