• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza aus dem Effeuno p134h

Forno A Legna

Grillkaiser
...Ich hatte damit eigentlich noch nie Probleme..zumindest nicht, wenn ich den Teig mit LM ansetze und das mache ich eigentlich fast immer. Allerdings kommt bei mir auch kein Öl in den Teig, also gar kein Fett...

Das Schmalz soll hier auch nur zusätzlich unterstützend wirken und darf glaube ich nicht als Problemlöser gesehen werden. Wenn der Teig bzw. die Teigreife nicht passt, wird ihn dir das Schmalz auch nicht retten.

Wenn es dich interessiert, hier zwei Links zu Diskussionen im PFM. Dort ist der italnienische User Stefano Ciccarelli (Antilife) ein großer Verfechter von Schmalz im Teig:
 

John F

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV


[OT]
Servus,
Berti Botts Beans...

Die gab es bei uns ja mal zu Zeiten Harry Potter 4 zusammen mit den Schokofröschen zu kaufen. Die waren alle süß, die "gefährlichen" mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet. Allerdings waren selbst die harmlos. Mein Sohn hat dann mal welche aus England bestellt oder mitgebracht (weiß ich nicht mehr genau). Ich habe dann eine davon gekostet - :puke2: ja genau so hat die geschmeckt. Pfui :devil:.
[/OT]
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 098AA5FA-6C33-4185-AA5B-B7D454A01A57.jpeg
    098AA5FA-6C33-4185-AA5B-B7D454A01A57.jpeg
    117,1 KB · Aufrufe: 945

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Sauber,

ich warte auf die ersten Bilder mit Pizza... Oh, mein Teig, ich muss mich sputen!
 

Forno A Legna

Grillkaiser
Wie sieht es eigentlich mit dem P134H und Brot oder Brötchen backen aus? Reicht die Höhe dafür?
Bin ja schon lange am überlegen ob ich mir nicht auch einen Pizzaofen anschaffe, würde aber meine Entscheidung erheblich erleichtern wenn ich beides damit machen könnte. Oder ist ein anderes Modell hierzu besser geeignet?

... Darauf bin ich am meisten gespannt. Die ganze Brotback-Geschichte steht oder fällt für mich damit, wie gut der Ofen einen Schwaden halten kann...

Nach meinen ersten Pizze habe ich habe heute Vormittag auch noch Baguette sowie 2 Roggen-Einkorn-Weizen Mischbrote in meinem neuen Effeuno gebacken.

Was den Schwaden betrifft, hält zumindest der kleine p134h den Schwaden wirklich ausgezeichnet. Ich habe bei den Broten den Schwaden nach 12 Minuten abgelassen und die Schwadenschüssel rausgenommen und dann 5 Minuten vor Backende noch einmal die Tür etwas geöffnet. Ich war dann total überrascht, wie viel Eigenschwaden da dann noch richtig dahergeschossen ist.

Für das Temperaturmanagement muss ich erst noch das richtige Gefühl bekommen. Heute war ich sicherlich noch mit zu viel Hitze unterwegs bzw. muss man die fallenden Temperaturen mehr selber steuern, weil der Ofen insbesondere bei der Unterhitze im Verlauf des Backvorgangs von selbst praktisch nichts an Wärme verliert. Ich werde mir noch ein kleines Backofenthermometer besorgen, weil so ist die Temperatureinstellung eher eine ungefähre Daumen mal Pi Schätzung. Ansonsten war ich aber für den ersten Versuch schon sehr zufrieden :)

Die Optimallösung wäre sicherlich der P134HA in der Limited Edition Ausführung, aber auch im kleinen Ofen kann man durchaus gut Brot und Kleingebäck backen ;)

A9CD4B20-5601-43A0-AB28-F75AB83BF4DC.jpeg


F4B8E4F2-5247-4ACF-A521-0312C30FE47C.jpeg


299DBFBA-D32A-41DE-BA8A-28E9C21ECC86.jpeg


0D861DA9-62F1-4BF1-9181-1E7B180550C7.jpeg


F1403147-2706-48F1-B199-25E4FE9799C0.jpeg
 

Anhänge

  • A9CD4B20-5601-43A0-AB28-F75AB83BF4DC.jpeg
    A9CD4B20-5601-43A0-AB28-F75AB83BF4DC.jpeg
    743,6 KB · Aufrufe: 1.074
  • F4B8E4F2-5247-4ACF-A521-0312C30FE47C.jpeg
    F4B8E4F2-5247-4ACF-A521-0312C30FE47C.jpeg
    605 KB · Aufrufe: 894
  • 299DBFBA-D32A-41DE-BA8A-28E9C21ECC86.jpeg
    299DBFBA-D32A-41DE-BA8A-28E9C21ECC86.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 879
  • 0D861DA9-62F1-4BF1-9181-1E7B180550C7.jpeg
    0D861DA9-62F1-4BF1-9181-1E7B180550C7.jpeg
    763 KB · Aufrufe: 890
  • F1403147-2706-48F1-B199-25E4FE9799C0.jpeg
    F1403147-2706-48F1-B199-25E4FE9799C0.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 1.173

DarkRoast

Simplicissimus
5+ Jahre im GSV
Was den Schwaden betrifft, hält zumindest der kleine p134h den Schwaden wirklich ausgezeichnet. Ich habe bei den Broten den Schwaden nach 12 Minuten abgelassen und die Schwadenschüssel rausgenommen und dann 5 Minuten vor Backende noch einmal die Tür etwas geöffnet. Ich war dann total überrascht, wie viel Eigenschwaden da dann noch richtig dahergeschossen ist.
Das klingt sehr positiv und die Baguettes schauen hervorragend aus! :respekt:
 

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nach meinen ersten Pizze habe ich habe heute Vormittag auch noch Baguette sowie 2 Roggen-Einkorn-Weizen Mischbrote in meinem neuen Effeuno gebacken.

Was den Schwaden betrifft, hält zumindest der kleine p134h den Schwaden wirklich ausgezeichnet. Ich habe bei den Broten den Schwaden nach 12 Minuten abgelassen und die Schwadenschüssel rausgenommen und dann 5 Minuten vor Backende noch einmal die Tür etwas geöffnet. Ich war dann total überrascht, wie viel Eigenschwaden da dann noch richtig dahergeschossen ist.

Für das Temperaturmanagement muss ich erst noch das richtige Gefühl bekommen. Heute war ich sicherlich noch mit zu viel Hitze unterwegs bzw. muss man die fallenden Temperaturen mehr selber steuern, weil der Ofen insbesondere bei der Unterhitze im Verlauf des Backvorgangs von selbst praktisch nichts an Wärme verliert. Ich werde mir noch ein kleines Backofenthermometer besorgen, weil so ist die Temperatureinstellung eher eine ungefähre Daumen mal Pi Schätzung. Ansonsten war ich aber für den ersten Versuch schon sehr zufrieden :)

Die Optimallösung wäre sicherlich der P134HA in der Limited Edition Ausführung, aber auch im kleinen Ofen kann man durchaus gut Brot und Kleingebäck backen ;)

Anhang anzeigen 1830726

Anhang anzeigen 1830727

Anhang anzeigen 1830728

Anhang anzeigen 1830729

Anhang anzeigen 1830730

Die Temperaturen würden mich trotzdem interessieren! Hast du auf dem Saputo gebacken? War da für das Brot noch genug Platz nach oben?
 

Forno A Legna

Grillkaiser
Die Temperaturen würden mich trotzdem interessieren! Hast du auf dem Saputo gebacken? War da für das Brot noch genug Platz nach oben?

Die Baguette habe ich ich bei 250° Ober- & Unterhitze gebacken. Wie ich nach 12 Minuten den Schwaden abgelassen und gesehen habe wie braun sie schon sind, habe ich die Oberhitze auf ca. 220°-230° reduziert. Gesamtbackzeit 16 Minuten.

Die Brote habe ich ebenfalls bei 250° angebacken, danach aber direkt auf 220°-230° reduziert und die Oberhitze nach 15 Minuten nochmals auf 200° verringert. Gesamtbackzeit waren 30 Minuten, die Brote hatten jeweils 800g.

Gebacken habe ich auf dem Originalstein. Ich glaube der Saputo ist dafür nicht geeignet und auch die verbleibende Höhe wäre sicherlich zu gering.

Bei diesen Broten war die Backraumhöhe leicht ausreichend. Durch die leichte Übergare hatten sie aber auch nicht mehr den großen Ofentrieb.
 

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was versprichst du dir von zwei Ebenen?

Wenn es dir um neapolitanische Pizza geht, ist die zweite Ebene überflüssig. Bei Backzeiten von 60-90 Sekunden würde ich mich im privaten Bereich davor hüten, zwei Pizzen gleichzeitig zu backen.

Zudem ist das mittlere Heizelement gleichzeitig Ober- und Unterhitze. Schwierig.
 

Thomas61

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zwei Personen zwei Pizzen und nein es geht nicht nur um Neapolitanische Pizza sondern es geht ganz allgemein um gute Pizza. Das mit dem mittleren Heizelement ist allerdings ein nicht unerheblicher Einwand. Danke dir.
 

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Auch für die meisten anderen Pizzaarten ist ein relativ kurze Backzeit wichtig. Ich würde lieber nacheinander Backen. Wir machen es zum Beispiel meist so, dass jeder von jeder Pizza ein Stück bekommt. ;)

Zwei Ebenen finde ich jedenfalls nicht gut. Den Ofen gibt es aber auch breiter und/oder höher. (150; HA) Vielleicht ist ja das eine Überlegung wert, wenn es nicht der p134h sein soll.
 

Thomas61

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@FoodLuke das mit dem breiter bedeutet dann aber sehr viel breiter, 104 X 92 X 39.51 cm den bringe ich leider nicht unter und der nur höher (150HA) bringt mir auch nichts da ich da auch nur eine Pizza rein bekomme
 

Forno A Legna

Grillkaiser
Ich schließe mich da @FoodLuke an. Lieber einen Effeuno mit einer Ebene nehmen und die Pizze nacheinander backen. Wir handhaben es auch so, dass wir unterschiedliche Pizze machen und die jeweils gemeinsam essen. Wenn jeder seine eigene will dann geht das aber auch ruckzuck und die erste Pizza steht halt 2-3 Minuten bis die zweite fertig ist.
 
Oben Unten