• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanferkelkeule von der Roti mit Knödel und Sellerie-Salat

Kodahos

Grillkönig
Servus miteinander,

ich habe im ewigen Eis noch eine Spanferkelkeule von der Metro gefunden.

Letztes mal wollte ich diese unbedingt auf dem Spieß machen war aber leider vom Vortag so angeschlagen, dass das ganze in den BO verlagert wurde . :o :durst:


Dieses mal musste es also unbedingt vom Spieß sein!

Am Vortrag habe ich die Schwarte eingeschnitten und den Haxn in einer Salzlake nach Gefühl eingelegt.
Leider wurden meine Schweinsbraten in letzter Zeit nie wirklich knusprig, daher dieser Versuch.
20210405_095253.jpg

20210404_233243.jpg




Am nächsten Tag habe ich den Schlegel mit Küchenpapier abgetrocknet, auf der Fleischseite mit @Spiccy 's Schweinsbratengewürz eingepudert und auf den Spieß verfrachtet.
20210405_100413.jpg

20210405_101258.jpg

Unter "Der Gerät" fand die Schwedenuniversalgrillschale ihren Platz, darin Zwiebel, Sellerie, Karotten, etwas Schweinsbratengewürz und eine kleine Flasche Guiness Stout (habe leider vergessen Maxlrainer Schwarzbier zu kaufen, da mir das Guinness nicht schmeckt wurde es sinvoll verkocht).

Angangs waren nur die zwei äußeren Brenner auf Vollgas an, Temperatur immer ca. zwischen 170 ° C und 200 ° C.

Nach ca. 2 h habe ich Gemüsebrühe und Wasser in die Schale nachgegeben und die mittleren Brenner auf kleiner Flamme aufgedreht.

Nach ingesamt ca. 3 h war der Haxn dann außen wunderbar knusprig und teilweise geploppt.(JAAAAAA endlich ein ordentliches Kruschperl!)
20210405_124150.jpg

20210405_134029.jpg



Serviert wurde mit Sellerie-Salat und Knödeln:
20210405_135040.jpg



War Sau guad! Wird so definitiv wiederholt.

Danke fürs vorbeischauen :grin:
 

volki09

Metzger
5+ Jahre im GSV
Mann, sieht echt stark aus. :respekt: Tolles gepoppe!:thumb2:

Grüssle Volki
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Na die ist doch klasse geworden. Sehr geil!
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Wow ... das schaut alles extrem gut aus ... Hammer :thumb1:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
super gemacht :respekt:

des Haxerl schaut phantastisch aus :messer:
 

Marc_0469

Grillkönig
Sieht verdammt lecker aus...die Zubereitung ist bei mir gespeichert und werde ich definitiv ausprobieren. Danke für deinen Bericht
 

Marc_0469

Grillkönig
...bekommst du.., genau so wie du es gemacht hast, will ich das auch:-).
Ich habe ebenfalls einen Thread hier, der sich mit ein paar Rezepten beschäftigt:bbq:..da wirst du dein Rezept dann irgendwann nachgekocht sehen..im Moment kann ich allerdings kein Fleisch mehr auf den Grill schmeissen...ich kann kaum glauben, das ich es sage...aber ich habe zuviel in den letzten Tagen davon gegessen

Wenn Du Lust und Langweile hast, schau mal rein
https://www.grillsportverein.de/for...napoleon-prestige-pro-665.336671/post-4563106

Dir einen schönen Tag
Gruß
Marc
 

Marc_0469

Grillkönig

Marc_0469

Grillkönig
Na dann ab in die Metro nächste Woche...wenn das Wetter passt, wird das Ding bei mir auf den Grill geschmissen....:kugel:
Die Sauce hast du aus dem Fond gezogen? Die Farbe dann durch das Bier?
 

AtomHeartGriller

Grillkönig
15+ Jahre im GSV
Supporter
Prima gelungen die Kruste !!
und das Tellerbild ist auch sehr gut :messer:
 
OP
OP
Kodahos

Kodahos

Grillkönig
Na dann ab in die Metro nächste Woche...wenn das Wetter passt, wird das Ding bei mir auf den Grill geschmissen....:kugel:
Die Sauce hast du aus dem Fond gezogen? Die Farbe dann durch das Bier?
Die Sauce besteht eig nur aus Wasser, Bier (dunkles, auch für die Farbe), Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Gemüsebrühe, @Spiccy 's Schweinsbratengewürz und etwas dunklem Soßenbinder.

Der Boden der Schale war bei mir immer bedeckt, wenn zu viel Verdampft ist habe ich mit Wasser oder Brühe aufgefüllt.

Ich fand die Sauce heute aber tatsächlich noch besser. Geändert habe ich eigentlich nichts aber das erneute Aufkochen mit dem Gemüse und dem Fleisch drinnen hat anscheined etwas ausgemacht.
 

bounty

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wow, das sieht ja echt lecker aus!
Ich hab da mal noch eine Frage zu den Brennern. Warum hast du nicht den Heckbrenner verwendet? Ich habe seit kurzem auch eine Roti und habe mich gefragt, wann ich den Heckbrenner verwenden sollte und wann die äußeren.
 
Oben Unten