1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Unboxing Nette Lette 20" Long 6,2 mm

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von wupp_grill, 28. Oktober 2018.

  1. Andy.k1

    Andy.k1 Militanter Veganer

    Danke, ja ging richtig schnell.

    Hoffe auf schön Wetter am Samstag.

    Gruß.
     
  2. Momöter

    Momöter Militanter Veganer

    Herzlichen Glückwunsch zum Netten Letten.:ola:
    Bilder vom :smoker:?
     
  3. Momöter

    Momöter Militanter Veganer

    Hallo Smoker und Grill Fans,

    leider lässt der 20“ V-Serie Smoker noch auf sich warten, jedoch habe ich schon ein paar Zubehörteile und deren Bilder, die ich gerne mal vorstellen möchte:

    Da meine Kumpels und ich die absoluten Spare Rips Fans sind, werde ich die Zubereitung dieser „Schweinerei“ als erstes versuchen zu perfektionieren.
    Genau hierfür habe ich mir, das auch hier im Forum empfohlene Equipment zugelegt.

    Vier der Ikea Variera Deckelhalter, die preislich als Spare Ribs Halter einfach nur der hammer sind.

    Diese habe ich noch ein bisschen gepimpt!
    Man muss ja die Plastikfüßchen abmachen, da sie das Geschmackerlebnis doch sehr beeinträchtigen würden. Diese Füßchen habe ich mit Edelstahl Hutmuttern getauscht. So habe ich, wenn die Ribs Gedämpft werden, einen schönen Abstand zum Boden des Dampfbehälters und muss nicht extra noch eine Einlage reinlegen.

    Anstatt der Ikea Koncis Ofenform (hiervon habe ich schon zwei und finde diese zu klein) habe ich mir zwei Saro Gastronormbehälter Edelstahl 1/1 GN 100 mm tief in der Bucht bestellt.

    Zu guter Letzt ein „Blauzahn“ Grillthermometer mit 6 Sonden, was ich bis jetzt nur marginal getestet habe.

    Ich hoffe, dass der Smoker diese Woche kommt, kann es kaum noch erwarten. Wenn ich ihn habe wird er sofort Eingebrannt und es gibt eine Bilder Serie.

    Zum Einbrennen noch eine Frage, Leinölfirnes wurde im Forum erwähnt, diesen von Innen und Außen auftragen und dann Einbrennen oder erst nach dem Einbrennen auftragen? Und dann auch Innen und Außen?

    Hier ein paar Bilder:

    P1040134.JPG



    P1040136.JPG



    P1040137.JPG



    P1040138.JPG



    P1040139.JPG



    P1040140.JPG



    P1040141.JPG



    P1040142.JPG



    P1040143.JPG



    Den Anhang 1868867 betrachten

    P1040145.JPG



    P1040147.JPG



    P1040148.JPG



    P1040149.JPG



    Den Anhang 1868858 betrachten
     
    wupp_grill gefällt das.
  4. OP
    wupp_grill

    wupp_grill Schlachthofbesitzer

    Schöne Sachen !! :thumb2: hoffe er kommt bald ...

    Ich hoffe die doppelten Gastro passen rein.

    Zum Einbrennen, erst solo Einbrennen, damit die Farbe durchhärtet ! Wenn du beim 1. Einbrennen schon Öl oder LÖL drauf machst, rubbelst dir die Farbe ab !!!!

    Auskühlen lassen ...

    2. Einbrennen, vorher den Smoker von Außen mit Öl oder LÖL ganz dünn einreiben, Läppchen nehmen und ganz dünn auftragen es sollten so ca. 100 ml reichen für den kompletten Smoker ! Nimmst du mehr, läuft dir das Öl oder LÖL nur am Smoker runter und sieht nachher nicht schön aus !!

    Du wirst sehen wie der Smoker abtrocknet... dann ist alles OK. Kannst gleich weitermachen mir der ersten " Versmokerung " bei dir dann Rippchen.... heiß ist er dann ja schon ....

    Zum Dauerschutz, kannst du alle paar mal den Smoker, wenn er handwarm ist, wieder dünn mit Läppchen und LÖL oder ÖL einreiben, brennt und trocknet beim nächsten Gebrauch dann ab/ ein...

    Nun zu Innen...

    Du kannst den Innenraum (Garraum) dünn mit ÖL (nicht LÖL!) einreiben aber gaaaanz dünn, kannst du beim Einbrennen der Farbe machen...
    Wenn du zu viel Öl nimmst... ja läuft dann runter und kann ggf. zum Fettbrand führen, dass will keiner.

    Kannst den Innenraum aber auch solo lassen, der konserviert sich durch die Nutzung, durch Rauch und Fett-Luft selbst..

    Hoffe konnte dir helfen
    LG
     
  5. Andy.k1

    Andy.k1 Militanter Veganer

  6. Flow12

    Flow12 Militanter Veganer

    Ein sehr schöner Bericht der es Einsteigern im Forum (wie mir) einfacher macht in die Welt der Smoker >1,5mm Blech einzusteigen.
    Ich bin momentan noch unschlüssig ob long oder compact. Wenn ich mir beide konfiguriere lande ich beim Compact bei leicht über 1400€ und beim long leicht über 1700€.
    Was ich aber eigentlich fragen will: Lohnt es sich die 40€ für das Gegengewicht Deckel Garkammer zu investieren oder kann man den Deckel auch so handhaben?
    Ich will mich nicht unbedingt tot sparen, aber wenn es nicht 100% gebraucht wird...

    Danke und Grüße
    Florian
     
  7. OP
    wupp_grill

    wupp_grill Schlachthofbesitzer

    Bei mir war die Entscheidung Gegengewicht einfach, dann kann Göga auch mal den Deckel öffnen (sie ist eher klein ;-) ).

    Zeige doch mal deine Konfiguration, würde mich interessieren ... was zu 100 % gebraucht wird.

    LG
     
  8. Flow12

    Flow12 Militanter Veganer

    Anbei die Konfig für den long. Der Compact wäre in etwa gleich, nur das die 2. Reihe Rost in der Garkammer dann auf jeden fall dabei wäre.
    Siehe meine Kommentare in blau.


    Smoker Grill 20" Long / 6,2 mm
    Thermometer: Aus Edelstahl + 40,00 EUR --> steht im Regen
    Ausführung: Standard + 0,00 EUR
    Edelstahl Grillroste: 6mm + 56,00 EUR
    --> ist denke ich unstrittig
    Grillroste 2.Ebene: Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR --> was man hat, hat man
    Struktur: Heizkammer rechts + 0,00 EUR
    Rippchenhalter: Ohne + 0,00 EUR
    --> Ikea
    Abdeckhaube: Ohne + 0,00 EUR
    Beistelltisch "Exklusiv": Ohne + 0,00 EUR
    Feurrosf für Garkammer: Ohne + 0,00 EUR
    --> bin ich noch unschlüssig
    Hitzeleitblech: gerades Blech (4 mm Stahl) + 78,00 EUR --> ist denke ich unstrittig
    Räder mit Gummibeschichtung: Ja + 48,00 EUR --> ist denke ich unstrittig
    Deckelabstandshalter: 1 + 30,00 EUR --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    Schwenkarm: Mit + 36,00 EUR --> finde ich total praktisch
    Kochtopf aus Gusseisen: 6 Liter mit Deckel + 45,00 EUR --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    Gegengewicht (Garkammer Deckel): Ohne + 0,00 EUR --> ?
    Drehspieß(ohne Motor): Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR --> was man hat, hat man
    Frontablage Heizkammer: Ohne + 0,00 EUR --> denke ich, brauche ich nicht
    Ausbesserungsfarbe 400 ml: Ohne + 0,00 EUR
    Grillwender 49 cm: Ohne + 0,00 EUR
    Edelstahl Spieße: Ohne + 0,00 EUR
    Grillbürste und Schaber: Mit + 9,00 EUR
    Grillpinsel: Ohne + 0,00 EUR


    Grüße
    Florian
     
  9. Delicatus

    Delicatus Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Wie Wupp schon sagte, für die Göga ist es natürlich einfacher den Deckel zu öffnen. Ich hab einen 20 Zoll Long ohne Gegengewicht und vermisse das Gewicht auch nicht. So schwer ist das nicht. Den Deckelabstandshalter wüsste ich nicht wirklich einzusetzen und wenn ich etwas mehr Luft zuführen möchte klemme ich ein kleines Holzscheit dazwischen.
    Schwenkarm und Gusstopf kann man auch erst Mal einsparen. Wenn dann würde ich mir einen Dutch Oven meiner Wahl suchen und den würde ich nicht am Smoker über der Feuerkammer heizen wollen. Aber das ist Geschmackssache. :D
    Grüße Stephan
     
    wupp_grill gefällt das.
  10. OP
    wupp_grill

    wupp_grill Schlachthofbesitzer

    uff das wird teuer bei dem Long ...
    wenn du mich fragen würdest, würde ich folgendes machen...
    (aber du suchst dir deinen Smoker aus OK !! :-) )


    Thermometer: Aus Edelstahl + 40,00 EUR
    --> steht im Regen:thumb2::thumb2:
    Edelstahl Grillroste: 6mm + 56,00 EUR --> ist denke ich unstrittig:thumb2::thumb2:
    Grillroste 2.Ebene: Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR --> was man hat, hat man:thumb2:

    Feurrosf für Garkammer: Ohne + 0,00 EUR
    --> bin ich noch unschlüssig
    finde ich extrem gut :-) wenn du ab und an auch Flachgrillen möchtest, oder hohe Temp. in der Garkammer brauchst (für wenig Brennstoff)
    Hitzeleitblech: gerades Blech (4 mm Stahl) + 78,00 EUR --> ist denke ich unstrittig
    ich würde es heute nicht mehr bestellen, aus meiner Sicht bringt es nichts. Da bringt eine Wasser Box / Schale in der SFB mehr !

    Räder mit Gummibeschichtung: Ja + 48,00 EUR --> ist denke ich unstrittig :thumb2::thumb2:
    Deckelabstandshalter: 1 + 30,00 EUR --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    finde ich OK, sind im nachhinein auch Teurer als bei der Bestellung

    Schwenkarm: Mit + 36,00 EUR --> finde ich total praktisch
    finde ich auch OK und macht optisch was her :-)

    Kochtopf aus Gusseisen: 6 Liter mit Deckel + 45,00 EUR --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    ich würde den nicht mit bestellen, suche dir dafür ggf. einen günstigen DOpf aus ggf. im Angebot... halte von "dem" Topf nix

    Gegengewicht (Garkammer Deckel): Ohne + 0,00 EUR --> ?
    ich finde es OK ist ggf. eine Preisfrage

    Drehspieß(ohne Motor): Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR --> was man hat, hat man :thumb2::thumb2:

    Frontablage Heizkammer: Ohne + 0,00 EUR --> denke ich, brauche ich nicht OK, kannst dir ja die Smoker mit und ohne anschauen...

    Grillbürste und Schaber: Mit + 9,00 EUR
    ?? so etwas hat man, oder kauft es bei A l d i ;-) aber wie du meinst *grins*

    Grillpinsel: Ohne + 0,00 EUR
    Bei Ikea 1,- € das Stück :- )))

    Dann bin ich bei 1724,- (ohne Gegengewicht, Hitzeblech und Topf) + 70,- Lieferung

    Wenn du Hr. B. anschreibst von Holzofen, dann bedenke einfach, alles was sie selbst machen oder machen können "kratzt" ihn nicht so doll (preislich). Alles was sie auch "einkaufen" müssen wird preislich wohl nicht ermäßigt werden...

    Verhandlungen mit Hr. B. sind nicht einfach und zäh aber ok, wenn man andere Preise für Smoker sieht...

    Und bitte bitte, wenn dann bestelle deinen Smoker und erfülle deine Wünsche ! habe hier nur meine eigene Meinung abgebildet...
    Du musst das für dich entscheiden ! ;-)

    Wenn es geht, bleibe beim Long ! Fläche ist durch nix (auch nicht 2. Ebene) zu ersetzten...
    Hoffe du hast jemanden, der dir ggf. eine Wasserbox so wie eine 2. Ebene machen kann.. dann wärst fast perfekt !:thumb1:
    LG
    und halte uns auf dem Laufenden pls
     
    Buffalo-Joerg und Delicatus gefällt das.
  11. Flow12

    Flow12 Militanter Veganer

    Ich habe jetzt das erste Angebot von Herr Berg bekommen (für die oben genannte Konfig). Das sieht schon mal etwas angenehmer aus.

    Danke für eure Tipps.

    @stephan:
    Das Gegengewicht lasse ich dann weg. Meine Liebste soll ja auch gar nicht andauernd in die Garkammer schauen o_O
    Den Deckelabstandshalter finde ich super. Bei meiner ersten Chinabüchse habe ich auch Holz dazwischen gelegt, was natürlich genauso gut geht, was ich aber nicht so futuristisch finde (lediglich mein Geschmack).

    @wupp: Genau die Gedanken, wie du sie schilderst mache ich mir gerade. Wenn das Hitzeblech weg kann, spart das wieder ungemein. Ich habe geplant einen Topf mit Wasser in die SFB zu stellen. Reicht das aus um das Hitzblech weglassen zu können? Feuerrost nehme ich dann mal mit dazu. Klingt plausibel.
    Das mit dem Topf ist natürlich bedenkens wert. Es ist halt einfach einfach das komplett Paket zu kaufen. Ich muss aber auch gestehen, dass ich noch nicht nach dutch oven oder anderen Töpfen gesucht habe. Genauso wie nach dem Schaber/Bürste.

    Bist du mit dem 2. Thermometer an dem Bereich der SFB im Deckel des Garraums zufrieden? Bringt das was? Bei meiner Chinabüchse, denke ich, hätte auch ein zweites Thermometer nix gebracht, weil es einfach an der SFB immer zu heiß und am Schornstein zu kalt war...
    Das sollte aber beim Letten jetzt anders werden.

    Grüße
    Florian
     
  12. OP
    wupp_grill

    wupp_grill Schlachthofbesitzer

    Hallo Florian,

    das 2. Thermo habe ich mir gegönnt, da es einfach gut ausschaut ;-), aber die Thermos taugen auch was !
    Klar ist es am Rauchrohr kälter als an der SFB, die Fühler der Thermos ragen 10 cm. in den Smoker, klar ist es oben am Deckel etwas wärmer als am Rost, wenn du auf Rosthöhe misst und dann schaust, was habe ich am Deckel kannst das schon schön ableiten, Gewöhnungssache.
    Ich finde die 2 OK.

    Zur Ausstattung, alles einbauen lassen, was nachträgliches Schweißen erfordert, außer du kannst Schweißen oder hast da jemand an der Hand.

    Wasserbox in der SFB, ich habe mir eine bauen lassen von Thomas, hier kannst du das nachschauen. Seit dem nehme ich das Hitzeleiblech nicht mehr. Ist aber meine Meinung... Hitzeleitblech könnte man auch nachher besorgen oder bauen lassen... (evtl. mal bei Kleinanzeigen eines abgreifen?

    Zurück zur Wasserbox, Thomas war so lieb diese Wasserbox für mich zu fertigen, evtl. fragst mal lieb an.

    So weit meine Meinungen dazu, also bau dir deinen Smoker zusammen, wenn du meinst du brauchst etwas, dann nehme es uns sei nachher nicht auf mich sauer :- ))) .
    Du machst das schon, und fleißig Feilschen mit Hr. B.

    Große Reinigungsbürsten gibt es jährlich beim Feinkost Aldi sehr günstig, ich kaufe immer 2 Stück ;-)

    LG
    Klaus
     
  13. Flow12

    Flow12 Militanter Veganer

    Alles klar, dann habe ich jetzt meine Konfig die passen sollte. Mal sehen wie das Angebot jetzt aussehen wird von Herr Berg.
     
  14. OP
    wupp_grill

    wupp_grill Schlachthofbesitzer

    Viel Glück, dass das Angebot passt *daumendrück*
    LG
     
  15. Buffalo-Joerg

    Buffalo-Joerg Putenfleischesser

    Hallo @Flow12

    habe auch einen Netten Letten 20" Compact, was ich im Nachhinein bereue. Der Long wäre besser gewesen...
    Lass mich meinen Sempf zu Deiner Liste dazugeben:

    Grillroste 2.Ebene: Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR --> was man hat, hat man
    Hab ich auch, aber nutze sie eher nicht; sooo viel Platz untendrunter ist nicht mehr, Steaks wenden wird schon schwierig bei den knapp 5 cm lichte Höhe zwischen den Rosten

    Feurrosf für Garkammer: Ohne + 0,00 EUR
    --> bin ich noch unschlüssig
    Nimm mit wegen Drehspieß und Unterhitze! Das hatte ich nicht mit bestellt und musste hinterher basteln

    Deckelabstandshalter: 1 + 30,00 EUR
    --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    Sinnvoll, wenn Du mit Holzscheiten heizen willst; sorgt für bessere Verbrennung und bessere Handhabung, wenn mal zu viel Holz in der SFB gelandet ist. Preis ist OK, musste meinen anderweitig nachkaufen für mehr Geld

    Schwenkarm: Mit + 36,00 EUR
    --> finde ich total praktisch
    Kochtopf aus Gusseisen: 6 Liter mit Deckel + 45,00 EUR --> nehme ich halt mal mit, oder unsinnig?
    Ein DOpf liegt auch auf diesem Preisnievau, passt also und macht definitv Sinn, selbst wenn nur Glühwein für's Wintergrillen drin ist

    Drehspieß(ohne Motor): Ohne, nur Vorbereitung + 9,00 EUR
    --> was man hat, hat man
    jupp, macht wirklich Spaß. Obacht, dieser Spieß ist waffenscheinpflichtig. Brauchst nur noch einen guten Motor (siehe meinen hier)

    Frontablage Heizkammer: Ohne + 0,00 EUR
    --> denke ich, brauche ich nicht
    Sehe ich auch so, da wird's auch richtig heiß; ablegen kann man deshalb dort eh nichts

    Viele Grüße,
    Jörg
     
    wupp_grill gefällt das.
  16. Flow12

    Flow12 Militanter Veganer

    Hallo die Herren,

    @Buffalo-Joerg:
    dir auch noch mal ein dickes Danke für die Tipps!
    Ihr seid super!

    Eigentlich wollte ich einen Smokyfun Tradition 5 für 900€ kaufen. Dank euch wird es jetzt ein Lette für 1700€. ;)
    Ihr solltet mal Herr Berg nach Provision fragen!

    Vergleichbar ist der Tradition 5 mit dem 20Zoll long inkl. Schnick und Schnack nicht wirklich. Wahrscheinlich eher der Party Wagon 20Zoll von Smoky fun, aber der ist dann doch deutlich kosten intensiver.

    Lange Rede wenig Sinn.
    Bestellung läuft.
    Das wird er:

    1 x Smoker Grill 20\" Long / 6,2 mm
    1 x Thermometer: Aus Edelstahl (an der linken Seite des Deckels vom Garraum)
    1 x Thermometer: Aus Edelstahl (an der rechten Seite des Deckels vom Garraum)
    1 x Ausführung: Standard
    5 x Edelstahl Grillroste: 6mm
    1 x Grillroste 2.Ebene: nur Vorbereitung
    1 x Struktur: Heizkammer rechts
    1 x Feuerrost für Garkammer: Mit (10mm Stahlstangen)
    1 x Räder mit Gummibeschichtung
    1 x Deckelabstandshalter
    1 x Schwenkarm
    1 x Drehspieß(ohne Motor) nur Vorbereitung

    Preis inkl. Transport um die 1700€. Viel Geld, aber auch viel Stahl :hammer:

    Grüße
    Florian
     
    Delicatus gefällt das.
  17. Momöter

    Momöter Militanter Veganer

    ER KOMMT, ER KOMMT, ER KOMMT:clap2:,

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind froh, Ihnen Bescheid zu geben, dass wir die Lieferung Ihrer
    Bestellung für DO, 21.02.2019 gegen 09:00 Uhr geplant haben.....
    ....
    ....
    Mit freundlichen Grüßen,
    Andreas Berg
    Kundendienstleiter


    Yippie!!!

    Wenn das Wetter am 21. mitspielt, wird sofort eingebrannt UND es gibt Bilder...:mosh:.

    Noch eine Frage: das Leinöl ist das das was man auch im Salat nehmen kann???

    Grüße Mo
     
    Delicatus und wupp_grill gefällt das.
  18. Buffalo-Joerg

    Buffalo-Joerg Putenfleischesser

    Willkommen im teuersten Forum der Welt :thumb1:

    Wohl wahr. Kleiner Tipp, sei beim Abladen dabei, das ist echt sehenswert :mosh:
     
    wupp_grill gefällt das.
  19. Buffalo-Joerg

    Buffalo-Joerg Putenfleischesser

    :thumb1::thumb1:

    Oder andersrum:
    Wenn Du Leinöl aus dem Supermarkt/Discounter/Bioladen meinst: JA, das ist essbar. Restmengen nach dem LÖLen können verzehrt werden.
    Wenn Du aber LeinölFIRNIS aus dem Baumarkt meinst, um Himmels Willen NICHT in den Salat, das ist giftig

    :anstoޥn:
     
    wupp_grill gefällt das.
  20. Momöter

    Momöter Militanter Veganer

    Und was ist für die Pflege des Smokers besser, "Salatöl"=Leinöl oder Leinölfirnis?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden