Herrensteak

Ein ideales Katerfrühstück!

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Falls Sie ein Rumpsteak verwenden, schneiden Sie den Fettrand ab; im übrigen bereiten Sie das Steak wie gewohnt: Salzen, pfeffern und in wenig Fett in der heißen Pfanne von beiden Seiten braten oder unter dem Grill garen.
  2. Das Steak soll bleu oder medium, auf keinen Fall aber durchgebraten sein! In einer zweiten Pfanne bereiten Sie mit Butter ein Spiegelei, krönen damit das Steak und garnieren mit Sardellenfilets.
  3. Wenn Sie es besonders pikant wünschen, setzen Sie das Steak samt Spiegelei auf eine mit Kaviar bestrichene getoastete Weißbrotscheibe.