• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Auspacka] Pizza Party Ardore

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Angelehnt an den Thread von meinem Freund aus dem Underground (https://www.grillsportverein.de/forum/threads/auspackln-pizza-party-bollore.301415/) und weil mein Threadtitel sonst bald zu lange würde (https://www.grillsportverein.de/for...-pizzafabrik-und-dem-effeuno-p134h-le.270744/) erstelle ich hier (noch) einen Thread zum Pizza Party Ardore.

Vorab vielen Dank an @Pizza Party für die Beratung per PN. Die Kommunikation auf Englisch und auch die Lieferung mit DHL Express waren einwandfrei.

Am 28. April wurde der Ofen in Italien versendet und am 30. April (!) war er bei mir in Bayern.

Viele Details finden sich vor allem hier: https://www.grillsportverein.de/forum/threads/der-pizza-party-ardore-ist-eingetroffen.303463/ und hier: https://www.grillsportverein.de/forum/threads/der-neue-pizza-party-ardore-ist-da.313158/

Daher gibt es bei mir überwiegend Bilder.

Gut und sicher verpackt:

IMG-20210501-WA0004.jpg
IMG-20210501-WA0000.jpg
IMG-20210501-WA0009.jpg
IMG-20210501-WA0005.jpg


und insbesondere der Biscotto von Saputo war heil:

IMG-20210501-WA0003.jpg


Das einsetzen war etwas fummelig:

IMG-20210501-WA0006.jpg


Insbesondere weil keine Ausparungen bei dem überstehenden Blech vorhanden waren:

IMG-20210501-WA0001.jpg


Anders als hier in der Videoanleitung:


Ich musste etwas mit dem Schleifpapier nacharbeiten, aber schließlich war es geschafft.

Die Fummelei ist wahrscheinlich der Grund, warum die Ofenrückwand auf den meisten Bildern im Internet verkratz ist. ;) Ist aber nicht weiter tragisch und wegen der Handarbeit (https://fornacesaputo.it/galleria/) definitiv verzeihlich!

IMG-20210501-WA0002.jpg

IMG-20210501-WA0007.jpg


Gas anschließen, Dichtigkeitstest machen, Ofen nach Anleitung bei mittlerer Hitze trocknen und dann "Vollgas"!

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg


Fazit: Ich hab mir den Pizza Party Ardore als Ergänzung zu meinem EffeUno p134h LE und als reine "Pizzamaschine" für den Garten zugelegt und wurde nicht enttäuscht. Dafür ist er genau richtig!
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super Einstand & sehr schöne Pizze 👍
Viel Spaß mit dem neuen Ofen 😀
 

Hanzi

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
schön verpizzt,
und viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Glückwunsch zum schönen Ofen und viel Spaß damit 😊
Astreine Pizze
 
OP
OP
FoodLuke

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super Einstand & sehr schöne Pizze 👍
Viel Spaß mit dem neuen Ofen 😀

schön verpizzt,
und viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug

Glückwunsch zum schönen Ofen und viel Spaß damit 😊
Astreine Pizze

Viel Spaß mit dem heißen Ofen 🔥
Tolle Ergebnisse 😍

Viel Spaß mit deinem neuen Ofen :thumb2:

Vielen Dank! An das Backen mit Gas muss ich mich erst noch gewöhnen. Ist schon ein Unterschied zum Elektrobackofen, aber für den Sommer bzw. draußen war das genau die richtige Anschaffung. :) Für einen Holzbackofen fehlt mit aktuell die Zeit, aber kommt wohl noch. :P
 
OP
OP
FoodLuke

FoodLuke

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow, bravo, MEGA Ergebnis....genauso sieht der Rand/Teig aus, den ich mir wünsche. Welches Rezept ist das? Wo ist das denn verlinkt hier?
Vielen Dank. Du kannst dich hier orientieren: https://www.grillsportverein.de/forum/threads/anleitung-einfacher-aber-perfekter-pizzateig.306683/

Aus meiner Erinnerung heraus waren es jedoch 65 % Wasser und weniger Hefe, da der Teig 24 Stunden bei etwa 20 °C geführt wurde. Wichtig ist m.E. dass man lernt den Teig zu lesen und ihn ggf. kühler oder wärmer stellt bzw. früher oder später mit der Stückgare beginnt:
https://www.grillsportverein.de/for...m-effeuno-p134h-le.270744/page-8#post-4550983
 
Oben Unten