• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wursten bei Wombads

unner

Dauergriller
Habt ihr echt toll gemacht, schade dass ich keine Zeit hatte, da ich noch im Urlaub weilte.

Markus wann steigt die nöchste Sause?
 

intothefire

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ja.....teewurst. Das was ihr gemacht habt ist bei uns grobe Mettwurst. Wenn Sie schmierfähig sein soll wird das Fleisch wolfgerecht geschnitten, mit Gewürzen und nps vermengt und locker nachgemischt, hier wird bewusst auf Bindung verzichtet. 40% Schulter und 60% Bäuche. Mit einem Teil Pflanzenöl kann die Schmierfähigkeit noch erhöht werden.

Grobe teewurst ist bei uns gekuttertes feinbrät mit grober Einlage.

Liebe Grüsse
 

Holger_D

Grillkönig
Ich hohl das mal wieder hoch....
Die grobe Teewurst die auch eine Mettwurst sein könnte ist dann doch eine Mettwurst geworden.
Ich hatte ja einige mehr als die anderen beiden und so zehre ich noch davon.
Die Wurst hat sich verfestigt , so das ich sie jetzt noch besser in Scheiben schneiden kann .
Der gute Geschmack hat sich optimiert .
Aber nun......
Wir hatten ja auch Thüringer im Glas gemacht. Und nach dem Einkochen war viel Flüssigkeit drin.
Wombads riet mir , die Gläser in den Kühlschrank zu stellen .
Das ist jetzt einige Tage her und heute wollte ich es wissen. Da es ja in Prinzip Bratwurst im Glas ist wollte
ich sie auch braten . Das Ergebnis spricht für sich . Mir schmeckt es ausgezeichnet .

Studio_20161031_155258.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Buntmetall

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hatte ja auch einige Gläser mitgenommen davon. Bisher nur auf's Brot geschnitten, geschmacklich fehlt mir ein bisschen Würze, hätte man vll. doch an die 10% Zugabe denken sollen. Ich werde Deinen Vorschlag gleich morgen früh umsetzen.
 

Holger_D

Grillkönig
So unterschiedliche kann es sein.
Ich bin eigentlich der, der es würzig mag und die Wurst ist würzig.
Ich finde sie echt top!
 

intothefire

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich hohl das mal wieder hoch....
Die grobe Teewurst die auch eine Mettwurst sein könnte ist dann doch eine Mettwurst geworden.
Ich hatte ja einige mehr als die anderen beiden und so zehre ich noch davon.
Die Wurst hat sich verfestigt , so das ich sie jetzt noch besser in Scheiben schneiden kann .
Der gute Geschmack hat sich optimiert .
Aber nun......
Wir hatten ja auch Thüringer im Glas gemacht. Und nach dem Einkochen war viel Flüssigkeit drin.
Wombads riet mir , die Gläser in den Kühlschrank zu stellen .
Das ist jetzt einige Tage her und heute wollte ich es wissen. Da es ja in Prinzip Bratwurst im Glas ist wollte
ich sie auch braten . Das Ergebnis spricht für sich . Mir schmeckt es ausgezeichnet .

Anhang anzeigen 1357665
Abgesehen davon, das mir die Wurst gefällt, muss ich deine Auswahl an Küchenutensilien loben. So eine Pfanne, das ist was!
 
Oben Unten