• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wursten bei Wombads

Grillkugel

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

Grillkugel

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Stimmt, also @Holger_D mehr kneten und feiner Wolfen
Man möge es mir verzeihen, aber jetzt wechsle ich mal in den Korinthenkackermodus. ;) Ich würde diese Wurst, so wie sie auf den Fotos rübberkommt eher als eine mittelgrobe Mettwurst bezeichnen. Die offizielle Abgrenzung zur Teewurst (nach Lebensmittelbuch und "Leitsätzen") ist mir ehrlich gesagt nicht geläufig und ich habe auch nicht wirklich Interesse, das zu eruieren. Aber für mich ist Teewurst weicher und geschmeidiger als Mettwurst, und ich würde Teewurst auch nicht als schnittfähig bezeichnen, das sollte wohl an einem höheren Fettgehalt liegen. Und auch grobe Teewurst ist immer noch feiner als eure. Hier mal als Beispiel die von Rügenwalder, die ja historisch auf dem Original aus dem 19. Jahrhundert basiert. Ich sage nur Fettbacke....

5171-Ruegenwalder-Teewurst-grob_4.jpg


Aber natürlich ist das alles eigentlich wurscht, solange die Wurst gut schmeckt. ;)
 

Anhänge

Wombads

Oberwichtel
10+ Jahre im GSV
Du weist aber schon wenn du dich in den Ausbildungsstand erheben lässt kommt auch der kleine grüne Freund :-)
 

Holger_D

Grillkönig
Auch die Rügenwalder schneide ich in Scheiben wie jede andere grobe Teewurst.
Ich finde das aushöhlen ziemlich unappetitlich.
 

Wombads

Oberwichtel
10+ Jahre im GSV
Aber natürlich ist das alles eigentlich wurscht, solange die Wurst gut schmeckt. ;)
Da gebe ich dir recht und jetzt suche mir das originale Bologneserezept.
Jeder Haus und Hofmetzger hat seine Mischung und seins ist natürlich sein original. Wenn wir mal einen Umfrage starten wer welche Bezeichnung kennt von Grober Teewurst und Grober Mettwurst werden wir bestimmt feststellen das wir alle gleich sind aber für alles einen anderen Namen haben. Daher alles gut und wir genießen die Früchte unserer Arbeit..

Also wer sich noch eine Testwurstabschnitt haben möchte es gibt nur noch eine hälfte die andere ist bereits verschwunden.
 

baronelliot

Militanter Veganer
:hmmmm: Frage : is jetzt Teewurst- Mettwurst oder Streichwurst jeweils Grob oder Fein das Selbe??..... Frage als nicht wurstender......:o
 

Wombads

Oberwichtel
10+ Jahre im GSV
Naja eigentlich ist es dasselbe (jetzt werde ich bestimmt gesteinigt :stone:und einige werden Wikipedia zitieren) es gibt nun mal Regionale unterschiede.
 

knödel

Hobbygriller
Bricht hier der Wahnsinn aus ? Dann bin ich richtig.
Ihr habt zuzeln vergessen nur so am Rande bemerkt.

Hin oder her hats geschmeckt, dann Passt s doch, ob flüssig , fest, weich oder hart hauptsach im Magen lands und später wirds zart.
 
Oben Unten