Risotto mit Knoblauch und Zitrone

Nicht nur eine Beilage, warum nicht auch als Hauptgericht.

 


Zutaten
40 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und schneiden.
  2. Beide in etwas heißem Olivenöl in einem Topf erhitzen. Der Geschmack kommt später auch hierher.
  3. Dann den Reis dazugeben und leicht anrösten.
  4. Nach ein paar Minuten die Gemüsebrühe dazugeben. Die Brühe kommt immer im Verhältnis 2 zu 1 beigeben, also 2 Teile Brühe, ein Teil Reis.
  5. Alles ca. 40 Minuten langsam(!) ziehen lassen. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.
  6. Man kann dies als Hauptgericht, Beilage oder auch Vorspeise reichen.