Rezept - Spiralnudeln mit Lachssauce

Spiralnudeln mit Lachssauce

Sehr schmackhaft mit Räucherlachs

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Den Räucherlachs in feine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln und die Frühlingszwiebeln in etwas Öl kurz anbraten.
  3. Dann die saure Sahne und ggf. etwas Wasser in die Pfanne geben.
  4. Den Lachs zugeben.
  5. Die Sauce so einstellen, dass sie nicht zu flüssig ist. Ggf. reduzieren.
  6. Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen.
  7. Dann alles zusammen servieren und mit Käse bestreuen. Ein Geschmackserlebnis wegen des Lachses.
  8. Ich hatte wie jedes Jahr eigenen Räucherlachs gemacht, es geht natürlich auch mit gekauftem.
  9. Wenn man kleinere Portionen serviert, kann man dieses Gericht auch gern als Vorspeise servieren.