• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HBO-Owner-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Moin

abgeguckt von den Owner Threads aus den anderen Bereichen :pfeif: ein reiner Vorstellungsthread soll es werden. Ich hoffe es klappt!

Hier also die fertigen Holzbacköfen. Schön wäre eine Beschreibung der Bauart, Größe und Materialstärken / Arten und was sonst noch von Interesse ist. So z.B. der Link zur Baustelle damit in dem zugehörigem Thred gepostet werden kann.

Ich fang mal an

HBO.jpg


Backbodenaufbau: 11,5cm Hochlochklinker(hochkant verbaut) darauf 5cm Schamottesteine
Backraumform: Birnenform
Backraumgröße: 125 x 105cm Höhe ca. 45cm
Backraumaufbau: 11.5cm Lehziegel, 3-5 cm Lehmmörtel mit Hasendraht, 10cm Perlitezementdämmung, 3 cm Zementputz als Außenhülle

Baustelle: HBO

So nun seid ihr dran :clap2:

Viele Grüße
Jörn

HBO.jpg
 

Anhänge

  • HBO.jpg
    HBO.jpg
    128,4 KB · Aufrufe: 13.415
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast-f5v3AU

Guest
20130815_072208.jpg



meine einer aber an den 2 Seiten noch halb offen


Bodenaufbau : 2 Lagen Backsteine ca. 15 cm hoch darunter Hohlblock massive

Backraumform : Birnenform mit 2 hinteren Rauchgas Abzüge (Fuchs) über die Kuppel zum Schornstein

Backraumgröße : 133/158 cm lang, hinten 110 cm Durchmesser, Höhe 45 cm Kuppel auslaufend Höhe 33 cm Tür

Backraumaufbau : 11,5 cm Backsteine 2 Lagen, Füchse hochkant gemauert mit einem Backstein als Abdeckung, da wird noch ein 2ter Stein draufgemauert, gemauerter Kamin mit Schieber

Außen Dämmung wird später erfolgen und nachgereicht


meine Baustelle HBO

20130815_072208.jpg
 

Anhänge

  • 20130815_072208.jpg
    20130815_072208.jpg
    176,5 KB · Aufrufe: 17.109

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
hbo.jpg


Baubeginn: 15. September 2012
Inbetriebnahme: 20. Oktober 2012
Backbodenaufbau: Blähton, 11,5 x 24 cm Lehmziegel, darauf 3 cm Schamottesteine
Backraumform: runde Kuppel, Rauchabzug vorne
Backraumgröße: 90 x 100 cm Höhe ca. 40cm
Backraumaufbau: Lehmziegel, 3-5 cm Lehmmörtel, 5 -8 cm Isolierung mit Kannickeldraht, 3 - 5 cm Kalkputz als Außenhülle

Baustelle: unser Holzbackofen

hbo.jpg
 

Anhänge

  • hbo.jpg
    hbo.jpg
    195,3 KB · Aufrufe: 13.586
Zuletzt bearbeitet:

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Sammlung könnte das werden - mit vielen Anregungen für die Nachwelt oder den Zweit- bzw. Dritt-Ofen :)

Dann ich auch mal:

DSC_3351_bearbeitet_skaliert.jpg


Typ: Häussler Bausatz 4/6
Backbodenaufbau: 7cm Beton, 3 Reihen Hochlochziegel 24x11,5x7,1, dazwischen und in den Ziegeln Quarzsand, darauf 5cm Schamotte
Backraumform: Quader
Backraumgröße: 60 x 80cm
Türöffnung: Breite 48 cm, Höhe 27 cm
Backraumaufbau: 7,5cm Schamotte-Formteile
Isolierung: 5cm Stein-/Mineralwolleplatten
Mauerwerk: 11,5cm Ytong


Baustelle: Von der Idee zum fertigen HBO

DSC_3351_bearbeitet_skaliert.jpg
 

Anhänge

  • DSC_3351_bearbeitet_skaliert.jpg
    DSC_3351_bearbeitet_skaliert.jpg
    195,7 KB · Aufrufe: 12.148
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

zehmann

Veganer
5+ Jahre im GSV
gefällt mir der Thread
lauter schöne Sachen zu sehn :D

ich häng mich mal mit dran:

DSC_0675.jpg



Backbodenaufbau: Quarzsandschüttung darauf 6,4cm Schamottesteine
Backraumform: Birnenform 150er Kamin vorne direkt hinter Rundbogen
Backraumgröße: 90 x 105cm Höhe ca. 45cm Rundbogen Ø55
Backraumaufbau: 12.5cm Schamottsteine, 10cm Steinwolle, den Rest mit einer Blähtonschüttung gefüllt (die letzten 15cm mit Zement vermischt)

Baustelle: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/holzbackofen-smoker-und-raeucherofen-eigenbau.193046/


und Zeigt alle eure Ofen hier drinnen
super Sammlung

mfg
Zehmann
 

Anhänge

  • DSC_0675.jpg
    DSC_0675.jpg
    185,1 KB · Aufrufe: 11.407
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

desmodromico

Veganer
5+ Jahre im GSV
IMG_0245.JPG


Grundfläche 140 x 140 cm
Backraum Breite 80 cm, Tiefe 70 cm, Höhe 45 cm
Backraumkuppel aus Beton auf Schamottebasis, Boden aus 4 cm dicken, lebensmittelechten, Schamotteplatten auf 7 cm Quarzsand, Kuppelwandung im Mittel 10 cm dick, ohne Bewährung, Isolation mit Perliteschüttung
Außenwände aus 10 cm Porenbeton(Außenputz fehlt noch) und Kanalklinker
Türe Eigenbau aus 4 mm Stahlblech
Rauchabzug im Portalbogen, 120 mm Durchmesser, Edelstahlrohr mit Eigenbauverschlußklappe
Bauzeit Anfang Juni bis Ende August 2012, Materialkosten ca. 1300 €

Gruß Uwe :thumb1:

IMG_0245.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0245.JPG
    IMG_0245.JPG
    111,2 KB · Aufrufe: 11.598

navysurf

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Jetzt auch endlich fertig:

Outdoork%25C3%25BCche%25202013.CR2-048.jpg


Baubeginn: Juni 2013
Bauende: September 2013 (bis auf die Granitfließen, die müssen an einem schönen Herbsttag noch gelegt werden)

Ofen. Ramster Le Rond
Grill: Grandhall
Isolierung; Ramster-Isolierung, Schamotte-Klinker, Perlite.
Dach: Edelstahl


Gruß Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:

a Schwob

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Eine schöne Sammlung an tollen Projekten, da muß ich dabei sein.

Leider muß mein HBO so überwintern, aber natürlich geht es im Frühjahr wieder weiter.
20131209_151529.jpg


Sockelgrundfläche: 160 X 170 cm

Backraumform: Birnenform

Backraumgröße: 120X 80 cm

Backraumhöhe: ca. 45 cm

Backbodenaufbau: von der Betonplatte; 8 cm Blähton, 7.2 cm HLZ, 2 cm darüber Quarzsandschüttung und dann mit Schamottesteine 6.4 cm ausgelegt.

Türöffnung: 44 X 24 cm

Isolierung: 10 cm

Betonkuppel, wasserdicht: 5 cm


Baustelle: HBO
 

Anhänge

  • 20131209_151529.jpg
    20131209_151529.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 11.019
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Der mit der Sau Grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Und jetzt reihe ich mich hier mal ein, Erbaut 2011, (der Rest im Umfeld ist aber eine unendliche Baustelle geworden).

Backfläche 075m x 075m
Gemauert mit Porenbetonsteine.
Backraumaufbau: Porenbetonsteine zur Isolation nach unten. Darauf Feuerbeton, dann eine Lage Schamott, Die Kuppel wurde mit Schamott gemauert, Danach eine ca. 10 cm starke Schicht Drahtarmierter Feuerbeton. Zusätzliche Isolation im restlichen Hohlraum unter dem Dach mit Mineralwolle.

Genutzt wird er hauptsächlich für Flammkuchen, Pizza und Kuchen. Aber auch ein paar Hähnchen sind schon durchgeflattert.

IMG_20120821_200624 - Kopie.jpg



Link zur ewigen Baustelle unten SLOW FOOD CASTLE


So und jetzt wie beim Doc, der nächste Bitte.
 

Anhänge

  • IMG_20120821_200624 - Kopie.jpg
    IMG_20120821_200624 - Kopie.jpg
    289,8 KB · Aufrufe: 10.228

Allertaler

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schöner Thread, auch um Inspirationen zu holen.

Dann möchte ich meinen auch mal hier verewigen:

DSC_0731.jpg

Bauzeit: Oktober 2013 - April 2014 (mit Winterpause)
Backbodenaufbau: 7 cm Sturz + 5 cm Betonplatten, 10 cm Yton-Porenbeton, 6 cm Quarzsand, 5cm Schamotteplatten
Backraumform: Tunnelgewölbe
Backraumgröße: 70 x 85 cm, 44 cm hoch
Türöffnung: 44 x 25 cm
Backraumaufbau: ca. 200 Jahre alte Lehmsteine zum Gewölbe gemauert, darauf Lehmpackung (darin Jutegewebe-Armierung); Gewölbe innen mit Lehm verputzt
Isolierung: in ca. 7 cm Luftraum zwischen Gewölbe und Außenmauer: Perliteschüttung, obenauf Steinwollematten
Mauerwerk: 11,5cm Poroton


Baustelle: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ein-hbo-entsteht-im-allertal.200863/
 

Anhänge

  • DSC_0731.jpg
    DSC_0731.jpg
    229,9 KB · Aufrufe: 9.872

Casa Cedro

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Jetzt bin ich auch dabei.

Teil 1

Mein eingebauter Ramster in Erftstadt.


image.jpg




Der Aufbau erfolgte auf einem vorhandenen Betonboden mit Kalksandsteinen und Gasbetonsteinen.
Die Isolierung würde mit der "Ramsterisolierung" vorgenommen. Der restliche Hohlraum mit Steinwolle.

Link zum Bau:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ramster-le-rond-jetzt-auch-in-erftstadt.190332/


Teil 2

Mein eingebauter Ramster an meinem Ferienhaus am schönen Lago Maggiore.


image.jpg



Der Aufbau erfolgte auf einer gegossenen Betonplatte mit verschieden dicken Betonsteinen.
Die Isolierung des Hohlraumes erfolgte komplett mit Steinwolle.

Link zum Bau:

http://www.grillsportverein.de/foru...etzt-auch-in-italien-am-lago-maggiore.208370/

....der nächste Bitte!
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    176,8 KB · Aufrufe: 9.485
  • image.jpg
    image.jpg
    314,9 KB · Aufrufe: 9.454

Katophist

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schamotte-Hausbackofen "Rekord"

der Willy Appelt K.-G., Herzberg/H.
Spezialfabrik für Backöfen und Räucherschränke


Größter und ältester Spezialbetrieb der stationierten Schamotte-Hausbacköfen

DSC00859_3.JPG


Baugröße Nr.5
Innenmaß T x B in cm 140 x 70
Rauchrohr DM in mm 180
Backfläche auf 2 Etagen in qm 2,0
Brote kg Mehl 22
 

Anhänge

  • DSC00859_3.JPG
    DSC00859_3.JPG
    229,6 KB · Aufrufe: 8.959

rasta griller

Bundesbackminister
5+ Jahre im GSV
Mein Holzbackofen in der Pfalz

Backfläche 60 x 120 cm
Außenmaß 130 B x 150 T x 160 H cm


Aufbau: Betonplatte, Poroton Steine mit Perlite Füllung 17,5 B
Platte aus Fensterstürzen
1 Lage Backsteine
1 Lage Promatplatten
Bodenplatten 3 cm Schamotte
Ofenbausatz aus Schamotte aus Polen
Einhausung: Poroton mit Perlite Füllung 17,5
Dämmatte + Perlite Schüttung
Abdeckung aus Rasenkantensteinen
Kamin: Edelstahlrohr, Einwandig, mit Isolierschalen 7 meter
Arbeitsplatte aus Granit
Fliesen aus Feinsteinzeug


P1000671.JPG


Bauzeit: mit Entrüpelung Ende Mai
ca. 12 Wochen Bauende Ende August
 

Anhänge

  • P1000671.JPG
    P1000671.JPG
    156,7 KB · Aufrufe: 8.760

alter Pfälzer

Vegetarier
5+ Jahre im GSV

Dieser Thread ist für alle interessierten Holzofenbauer ein tolles Nachschlagewerk.

Da möchte ich auch dabei sein.


Unbenannt.PNG



Bauzeit: Februar 2016 bis Juni 2016

Sockelgrundfläche: 145 cm x 150 cm

Backraumform: Birnenform

Backraumgröße: Tiefe 110 cm, Breite 85 cm, Höhe 45 cm

Türöffnung: 46,5 cm x 32,5 cm

Backbodenaufbau: 12,5 cm Ytongplatten, 5 cm Quarzsandschüttung, 5 cm Schamottesteine

Backraumaufbau: 12/25/6,5 Vollziegelsteine mit Kalkmörtel gemauert

Außenmauer: 11,5 cm Porotonsteine

Isolierung: Perlite


Baustelle:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ein-neuer-hbo-entsteht-in-der-pfalz.256645/


Viel Spaß beim Stöbern


Mit freundlichen Grüßen

Hans
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    902,6 KB · Aufrufe: 4.749

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Wer sein Bauwerk gerne hier eintragen möchte, einfach eine PN an mich und der Thread wird dann wieder geöffnet.

Gruß Alex:anstoޥn:
 
Finde das eine super Sache, habe den Thread wieder zurück ins Leben geholt - Danke an Baser

Hier Mein Projekt aus dem östlichsten Osten Österreichs:
An dem Ofen "hängt" noch eine Selchkammer dran, näheres dazu gibts im untenstehenden Thread........
(b) HBO (1).JPG



Die Eckdaten:

Bauzeit: Herbst 2015 – Sommer 2016 (mit Winterpause)

Backraumform: Kuppel rund (Wandstärke 12,5cm), Rauchabzug vorne

Backraumgröße: d=110cm

Backbodenaufbau: Betonplatte 12cm, Blähbeton 12cm, „Leichtschamottsteine“ 6cm, Quarzsand 5cm, Wieselburger Bäckerplatte 5cm

Vorbau: Mauerziegel NF mit Bogennische, „Asche-/Glutrutsche“ und Abstellflächen

Backflächenhöhe: h=119cm

Isolierung: 8cm Knauf WM 640 Drahtnetzmatte

Bewährung: Staußziegelgewebe mit Ortner HK

Rauchabzug: d=20cm Edelstahl

Selchkammer: 1,2m x 0,7m x 2,05m

Selchkammeraufbau

Boden: vorhandener Betonboden

Wände: 12cm Hohllochziegel

Decke: 5cm Stahlbetondecke

Isolierung Decke: 5cm Knauf WM 640

Tür: Klimaschutztür Fichte

https://www.grillsportverein.de/for...-abgesetzter-selchkammer.286997/#post-3255330

Gruß
Barney
 

Anhänge

  • (b) HBO (1).JPG
    (b) HBO (1).JPG
    529,9 KB · Aufrufe: 3.287
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten