• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

schmorgericht

  1. Cladonia

    Damwild-Gulasch bissl anders diesmal

    Gestern zum Abendessen wieder einmal ein wildes Gulasch geköchelt 😍 Zwiebel in Öl glasig werden lassen, Knoblauch dazu ... ... Gulaschstücke trocken tupfen, dazugeben und anbraten ... ... nebenbei noch Schweinszungen geköchelt 😋 ... ... perfekt und da kam dann Tomatenmark dazu und...
  2. Cladonia

    Herz was willst Du mehr ... Nierchen 😎

    Ein einsames Herz von einem Damspießer hat beschlossen sich zu vereinigen 😎 Gestern vorbereitet. ... waschen, putzen, schneiden, 2 getrennte Häufchen, die Nierchenstücke kommen später dazu damit sie nicht hart werden ... ... das übliche, Zwiebel schneiden, in Schweineschmalz anbraten...
  3. Cladonia

    Au Backe ...

    ... zwei Backen von der Muh - vom Hofladen in Oberhofen in Tirol ... schön sind sie. Dann werden wir sie fein machen für die lange Reise im Topf - bis dann Silvia
  4. Mi-Pi

    [Schmorgerichte-WE] [vegan] Chili sin Carne 🌱

    Gestern und heute habe ich in Vorbereitung auf ein OT am kommenden Wochenende ein Chili sin Carne zubereitet, das sicherlich auch zu den Schmorgerichten gezählt werden kann. Das Rezept orientiert sich in seinen Grundzügen am gleichnamigen Gericht von Sebastian Copien. Ich habe es auf Grund...
  5. A

    Ochsenbäckchen …. Immer wieder ein Traum

    Ich liebe das Schmoren im Dutch….und wundersamer Weise waren vom Donald Russell Rind Ochsenbäckchen im Angebot. ‚meine Zubereitung vermutlich sehr klassisch. Ochsenbäckchen mehlieren und in Butterschmalz anbraten, dann die Bäckchen zur Seite nehmen, das Suppengemüse und Zwiebeln andünsten, und...
  6. Dr_BBQ

    Boeuf Bourguignon - eeeendlich mal wieder

    Hallo zusammen, zwei Jahre ist es nun fast her, als es bei uns zum letzen mal Boeuf Bourguignon gab. Somit möchte ich euch heute mal den Tag mit einer geführten Meditation ergänzen. Schön das Ihr da seid. Sucht euch zuerst eine bequeme Position, und stellt euch vor: Draußen ist es windig und...
  7. Cladonia

    Beinscheiben von der Muhhhhh ...

    ... habe ich letztens vom Bauernladele in Oberhofen bekommen ... Wurzelgemüse geschnippelt ... ... rote Zwiebel geschält, gewürfelt und in Öl angebraten ... ... auf die Seite geschoben, die Beinscheiben mehliert und hintereinander auf beiden Seiten angebraten ... ... Beinscheiben...
  8. Cladonia

    Und täglich grüßt das Murmeltier ...

    ... oder aber auch alles hat ein erstes Mal ;-) Am Montag wurde mir das überreicht ... ... Gatte war erfolgreich und wir haben die Innereien vom Murmele vom Kollegen (soweit vorhanden) spendiert bekommen, tja, die Innereien die keiner mag ;-) Ich hatte volle Freude damit und gleich...
  9. Sizzlebear aka Grillbärt

    [Vollzug Runde 64 GKC Week von @Sizzlebear aka Grillbärt] Bürgermeisterwahl

    Willkommen zur Bürgermeisterwahl, da ja unser letztes Bürgermeisterstück unlängst von uns gegangen ist, war es passend zur GKC-Week Zeit die Neuwahlen auszurufen. Als Ausgangsmaterial diente uns hierzu ein etwa 1kg Tri Tip von Gourmet- Experts das bei mir im Eisschlaf auf seine passende...
  10. airball

    Hackfleischbällchen in Dillrahm-Sauce mit Schwarzwurzeln

    Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblinsgericht für den Herbst und Winter vorstellen: Hackfleischbällchen in Dillrahm-Sauce mit Schwarzwurzeln. Dieses Gericht ist für mich eine echte Kindheitserinnerung, was durchaus kurios ist, da ich aus dem tiefsten Bayern stamme und das Gericht...
  11. airball

    Wildschwein Rahmgulasch mit Birnen und Karotten

    Nachdem mein Rezept für Boeuf Bourguignon so gut ankam, dachte ich, dass ich euch unbedingt noch ein weiteres meiner Lieblingsrezepte präsentieren muss. Mein Wildschweingulasch ist schon etwas unortodox, schmeckt aber fantastisch. Zutaten: 1,5kg Wildschwein-Gulasch etwas Schweineschwarte (von...
  12. Cladonia

    Herzerlragout ...

    ... wieder einmal etwas Neues ausprobiert :-) Ca. 400 g Hühnerherzen 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe Rosmarin, Thymian, Salbei, 1 Lorbeerblatt 1 rote Paprika ein wenig Frühstücksspeck Mehl zum Mehlieren 1 EL Tomatenmark ca. 150 ml Weißwein 350 ml Suppe Chilisalz, Chiliflocken, Pfeffer 1 TL...
  13. Spätzünder

    Roter Schmorbraten...

    Hallo Sportis, gestern hatte ich Besuch von einem guten Freund, geplant war ein netter Abend mit gutem Essen... und ein schöner Rinderbraten aus dem DO darf glaube ich als solches gezählt werden :-) Hier erst mal der Star des Tages, ein schönes Stück Rindfleisch von meinem MdV... Ich habe das...
Zurück
Oben Unten