• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

innereien

  1. Cladonia

    Schweinsnieren, Sauerkraut, Speck, Tomate ...

    ... da ich nicht immer saure Nierndl machen wollte, habe ich mich inspirieren lasen und etwas gefunden was ich ausprobieren wollte. Begonnen habe ich gestern. 6 Nieren habe ich aufgetaut, die restlichen Zutaten grob ... Die Nieren gewässert, Haut abgezogen, halbiert, Becken raus, Fett weg...
  2. Cladonia

    Was raus kommt wenn Mann im Forum skurrile Gespräche belauscht 😂

    ... also das ist auch irgendwie skurril weil es punktgenau landete :-) Gestern kam Gatte mit den Innereien von 2 Damwild-Schauflern (also Mandln) heim ... ... und gestern habe ich eine Benachrichtigung über ein bei der Post im Nachbarort hinterlegtes Paket rausgefischt. Am Dienstag hat mich...
  3. Cladonia

    Und täglich grüßt das Murmeltier ...

    ... oder aber auch alles hat ein erstes Mal ;-) Am Montag wurde mir das überreicht ... ... Gatte war erfolgreich und wir haben die Innereien vom Murmele vom Kollegen (soweit vorhanden) spendiert bekommen, tja, die Innereien die keiner mag ;-) Ich hatte volle Freude damit und gleich...
  4. pellinger

    [Innereien WE]Wie aus Herz und Leber Soul Food wurde…..

    Innereien….OmG wer soll das bei mir nur essen….das war mein erster Gedanke, als ich das Thema diesem Monat gesehen habe. Nun gut, dann schauen wir mal, wie wir das so verstecken können, dass es niemand bemerkt. Da fiel mir doch glatt ein, dass ich mal in meinem Cajun Kochbuch von Dirty Rice...
  5. dreckschueppe

    [Innereien-WE] Dürüm mit ❤️

    Aloha Sportis, Innereien-Wochenende, also. Da geht es mir, wie es vielen hier geht: Thema super, aber auch super schwierig. Außer mir sind in diesem Haushalt nur noch die Hunde am Verzehr von Innereien interessiert. Desdawegen habe ich den folgenden Plan ausgeheckt: für die Mädchen gibt es...
  6. Cladonia

    Hirschleber ...

    ... hat mir meine Schwester spendiert, das Hirschlein ist einst in Oberhofen im Inntal herumgesprungen :-) Schnell die Haut abgezogen, in Scheiben geschnitten, gewaschen und trocken getupft ... ... mit Wildgewürz gewürzt ... ... und mehliert ... ... in Butterschmalz kurz gebraten ...
  7. OSchmitt

    Rinderzunge... oder Essen ohne große Lobby ;-)

    Beim Thema Rinderzunge wird die Anzahl verfügbarer Mitesser schlagartig kleiner - in meiner Familie tendiert diese sogar gegen Null :o Also was gibt es schöneres als einen Abend mit Schach, Rum und Rinderzunge mit einem guten Freund zu verbringen :D:sun:;) Resteverwertung einen Tag später...
  8. Cladonia

    [Wild-Wochenende] eigentlich Wildwochen in Tirol

    ... ich hoffe das passt ausnahmsweise so, hab heute wieder bissl Beute vom Damwild für den Tiefkühler hergerichtet und da ich nicht so gut drauf bin erlaube ich mir meine "wilden" Gerichte der letzten Wochen hier zu sammeln :-) In folgendem Thema finden sich -...
  9. Knoedelmann

    Kalbsinnereien

    Mein Fleischer hat ein Kalb gefällt und da hab ich mich gleich mal ordentlich eingedeckt ;) Dann gab es Kalbbries, Kalbsleber und Nierenzapfen zum Abendessen :) Das Bries gewässert, pariert und mit Mehl bestäubt. Anschließend in Butterschmalz gebacken. Die Leber mit Salbei und Apfelspalten...
  10. Peter

    [Balkan-WE] Raznjici nach „Skihüttn-Art“ mit Gockel-Mägen und -Herzen

    Servus Zusammen in vielen Teilen des Balkans werden sehr gerne die Innereien der Tiere gegessen. Sehr oft von Schaf oder Ziege, aber wir hatten nur Innereien von diversen Bauern-Gockeln zur Hand. Diese wurden gestern Vormittag bereits vorgekocht nach dem Kochen und nun konnte...
  11. Peter

    Geflügel Herzen und Mägen mit Einbrenn-Soße und Nudeln

    Servus Zusammen wir haben noch jede Menge Geflügel-Innereien, die verarbeitet werden wollen. Eigentlich wollte Marion aus der heutigen Ration eine kräftige Suppe kochen, aber da ich am Nachmittag allein zu Hause war, und mir ein wenig langweilig war, hab ich mal das rumköcheln angefangen ...
  12. Cladonia

    Hühnerherzen mit Champignons und Fenchel-/Traubensalat

    Heute noch einmal herzig :-) Für den Salat, er sollte ein wenig in der Marinade ziehen: Fenchel fein hobeln, Trauben (kernlos) halbieren. Aus Orangensaft, Zitronensaft, Honig, Balsamico, Pfeffer und Chilisalz eine Marinade machen. Fenchel, Trauben und ein paar Sonnenblumenkerne gut mit dieser...
  13. Cladonia

    Hühnerherzal mit Hörnchen und kurz gedünstetem Wirsing ...

    ... habe ich mir heute gemacht, da ich alleine bin war es mit dem Kochen, Anrichten und Fotografieren ein wenig stressig ;-) Die Herzal geputzt, Schalotten in Olivenöl angeschwitzt, klein gewürfelten Knoblauch und Herzal dazu und kurz anbraten. Dann ein wenig Tomatenmark unterrühren und mit...
  14. Utti

    Eier vom Hahn: Freitag ging es meinen Masthähnchen an den Kragen...

    Hallo an alle Freunde der saisonalen Haustiere, unsere Hähnchen sind nach Süden in die Antarktis gezogen. 10 Stück hatte ich, Mitte Juni habe ich sie geholt. und zwar genau an dem Tag als mich @Hualan mit seiner Frau besucht hat. Gefüttert habe ich ohne Kraftfutter, dafür aber mit Restebrötchen...
  15. Cladonia

    Herzerlragout ...

    ... wieder einmal etwas Neues ausprobiert :-) Ca. 400 g Hühnerherzen 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe Rosmarin, Thymian, Salbei, 1 Lorbeerblatt 1 rote Paprika ein wenig Frühstücksspeck Mehl zum Mehlieren 1 EL Tomatenmark ca. 150 ml Weißwein 350 ml Suppe Chilisalz, Chiliflocken, Pfeffer 1 TL...
  16. Utti

    Leber orientalisch angehaucht

    Hallo Freunde von Innereien, Leber esse ich jetzt erst seit einem Jahr, dort war ich auf Dienstreise in der Türkei. Vorher bin ich da nicht drangegangen - k.A. wieso. Am Montag haben wir unsere Hähnchen und eine Pute geschlachtet, zehn Tiere an der Zahl. Gestern gab es deren Leber zum...
  17. Cladonia

    Kalbsbries ...

    ... heute zum Abendessen und danach Käse :-) Schönen Abend Silvia
  18. Cladonia

    Leber vom Hasen ...

    ... von einem Kollegen einen Hasen bekommen mit Leber und Nierchen :-) - 2 Tage Urlaub auf der Alm bei herrlichem Herbstwetter. Auf die Schnelle die Leber zubereitet. Gruß aus den Bergen Silvia
  19. Cladonia

    Leber vom Tiroler Almschwein

    Heute Abend gab es Leber vom Tiroler Almschwein - ein wenig mit Pfeffer gewürzt, in Semmelbrösel gewälzt, in Butter mit Öl angebraten, gehackte Zwiebel dazu geben und dann mit Kartoffelpüree servieren. Genossen auf der Terrasse mit wunderschöner Herbstsonne. Mahlzeit Silvia
  20. Biberstopfer

    Gröschts - ein Wintergericht

    Hallo liebe Freunde des gepflegten Essens ! Vor einigen Jahren hatte ich ein Gericht mit diesem Namen mal in einem Restaurant gegessen und war begeistert. Mittlerweile hatte ich das wieder vergessen bis ich vor kurzem Schweineherz in der Auslage gesehen habe. Da ich weder in meiner...
Oben Unten