• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Slow'n'Sear Einsätze

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es gibt 3 Modelle... Die Geometrie 1 ist schlecht, die vom Plus hat ein Problem weniger und eines mehr. Das SnS 2 ist gelungen.
 

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und den Amarillo, und den Eigenbau.
 

D.80

Militanter Veganer
Da die Teile konisch sind ist es nicht ganz leicht zu messen.
Ich hab den Amarillo den wollte ich am Freitag direkt mal mit dem Klassiker Pulled Pork einweihen :messer:
Hat denn jemand schon mal PP mit geschmolzener Butter gespritzt ?
 

FriDay_is_MyDay

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So, der Sommer naht......
Weber 57
Ascheschale upgrade Kit
SnS 2
Drip N Griddle Pan - Deluxe

Mit dem Amarillo war ich auch zufrieden. Der SnS 2 ist etwas größer. Super Qualität und kann es nur weiterempfehlen.

D4DBCA71-6F0B-4352-B9B1-9B8834CF8606.jpeg


22C24265-074B-4536-9BC8-A1F25C34A5C2.jpeg
 

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht noch etwas unbenutzt aus...
 

FriDay_is_MyDay

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Heute angekommen....
 

grill4fun

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Was ist
Ascheschale upgrade Kit
?

Habe heute meinen SnS 2 und die Ballistic Griddle eingebrannt, morgen gibts Burger.
Momentan ist Alufolie am offenen Kohlerost, ich denk da geht kein Weg am DnG deluxe vorbei und ein zusätzlicher Rost für split level muss denke ich auch noch sein. Da schwebt mir der Edelstahl Rost von PG Metalltechnik vor.
Achso, zur Erklärung, heute hatte Pizza im HBO Vorrang ;)
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig

Cookymen

Grillkaiser
Hatte mir ja den Smokenator von Grillrost.com für meine 60er Rösle Kugel gekauft. Hat auch alles gut funktioniert, aber ich glaube das die Weber Variante etwas größer ist. Der Platz unter der Wasserschale ist schon gering. Der Amarillo scheint mir da wesentlich größer zu sein und damit auch für längere Longjobs geeigneter zu sein. 6 Stunden für Ribs ist kein Problem aber PP über 12 Stunden sind glaub ich problematisch.
Hat vielleicht noch jemand damit Erfahrung.
Wie sieht es bei dir aus @waltherman ?
 

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hat auch alles gut funktioniert, aber ich glaube das die Weber Variante etwas größer ist.
Die Abmessungen der Roesle Kugel kenne ich nicht. Verweise da z.B. auf @DarkRoast.
Ich habe für die Weber Kugel einen Smokenator Nachbau (ich meine von Amgrill)
Durch den GN Behälter geht erheblich Platz verloren und durch die fehlende Aussenwand geht erheblich Wärme verloren. Ich weiss nicht was schlimmer ist.
Das Konzept "Smokenator" hat bei mir nicht funktioniert. Ich benutze das Teil nicht mehr.
 

Cookymen

Grillkaiser
Die Abmessungen der Roesle Kugel kenne ich nicht. Verweise da z.B. auf @DarkRoast.
Ich habe für die Weber Kugel einen Smokenator Nachbau (ich meine von Amgrill)
Durch den GN Behälter geht erheblich Platz verloren und durch die fehlende Aussenwand geht erheblich Wärme verloren. Ich weiss nicht was schlimmer ist.
Das Konzept "Smokenator" hat bei mir nicht funktioniert. Ich benutze das Teil nicht mehr.
Okay Danke Dir für die Rückmeldung. Das mit dem GN Behälter sehe ich ähnlich. Ob jetzt Wärme wegen der fehlenden Aussenwand verloren geht? :hmmmm:
Vielleicht, aber dann würde das ja bei der Kugel auch generell gelten. Die Temperatur war wie gesagt stabil. Du machst bei der SNS mit einer Planca den Boden zu , oder?
Dadurch lenkst Du auch die Luft durch die SNS , richtig? Sollte beim Smokenator doch aber auch funktionieren.
@DarkRoast
Hallo Walter komm doch mal hier mit rein und sag wie es bei Deiner Rösle Kugel funktioniert.
Gruß Sven
 

Cookymen

Grillkaiser
Okay Danke Dir für die Rückmeldung. Das mit dem GN Behälter sehe ich ähnlich. Ob jetzt Wärme wegen der fehlenden Aussenwand verloren geht? :hmmmm:
Vielleicht, aber dann würde das ja bei der Kugel auch generell gelten. Die Temperatur war wie gesagt stabil. Du machst bei der SNS mit einer Planca den Boden zu , oder?
Dadurch lenkst Du auch die Luft durch die SNS , richtig? Sollte beim Smokenator doch aber auch funktionieren.
@DarkRoast
Hallo Walter komm doch mal hier mit rein und sag wie es bei Deiner Rösle Kugel funktioniert.
Gruß Sven
@DarkRoast
Wie gut passt den der 57 Amarillo beim 60er Rösle? Ist er wirklich besser als der Smokenator?
Gruß Sven
 

DarkRoast

Dr. Fermento
5+ Jahre im GSV
@DarkRoast
Hallo Walter komm doch mal hier mit rein und sag wie es bei Deiner Rösle Kugel funktioniert.
Gruß Sven
Hi Sven,

der 57er Amarillo passt und funktioniert super in der Rösle-Kugel. Außer beim Kalträuchern oder wenn ich Paella mache, ist er - seit etwa zwei Jahren - eigentlich immer drinnen.

Ein paar Bilder siehst du in diesem Thread von mir, auch im Amarillo Thread habe ich ein paar Bilder gepostet (#199, #549, #590). In diesem Thread hier gibt's auch ein paar Beiträge von mir (z.B. #1216).

Was ich heute anders machen würde ist die Sache mit der Paella-Pfanne. Ich pflege sie nicht sorgsam genug, deshalb rostet sie still und leise vor sich hin, Ich würde jetzt eher zu einer Lösung aus Edelstahl tendieren...

Ist er wirklich besser als der Smokenator?
Den hab ich mir nie gekauft, weil ich ihn von Anfang an für eine Mißkonzeption hielt...

Bei weiteren Fragen zu Amarillo/Rösle einfach fragen (evtl. besser im Amarillo-Thread).

Servus
Walter
 

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ob jetzt Wärme wegen der fehlenden Aussenwand verloren geht? :hmmmm:
Vielleicht, aber dann würde das ja bei der Kugel auch generell gelten. Die Temperatur war wie gesagt stabil.
Es gibt sehr viele Kommentare darüber dass das SNS ungewöhnlich lange läuft mit der gegebenen Menge Brennstoff. Sinnvoll ist es dabei das Banking an der Kugelwand zu vermeiden. Dadurch wird die Kugelwand nicht so heiss und strahlt nicht so viel Hitze nach außen ab, sondern in den Bereich zwischen dem Amarillo und die Kugelwand. Nach meiner Erfahrung hält der Brennstoff dadurch merklich länger.
 

Cookymen

Grillkaiser
Es gibt sehr viele Kommentare darüber dass das SNS ungewöhnlich lange läuft mit der gegebenen Menge Brennstoff. Sinnvoll ist es dabei das Banking an der Kugelwand zu vermeiden. Dadurch wird die Kugelwand nicht so heiss und strahlt nicht so viel Hitze nach außen ab, sondern in den Bereich zwischen dem Amarillo und die Kugelwand. Nach meiner Erfahrung häft der Brennstoff dadurch merklich länger.
Hört sich vernünftig an. Gehe aber auch davon aus, das es je nach Brennstoff unterschiedlich sein kann.
Gruß Cooky
 
Oben Unten