• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Winchester

Dauergriller
Top, zum zweiten mal Bierschinken gemacht

Erstversuch in der Polenfee zum ausprobieren

20180107_060952.jpg


20180107_061358.jpg


20180107_061917.jpg


Gelungen, vielleicht etwas trocken und ein wenig zu lasch gewürzt, aber sonst lecker.



Der zweite Versuch mit mehr Würze

20180113_082032.jpg


durch die 2mm Scheibe gedreht

20180113_082524.jpg



die 2 Tage zuvor mit NPS und weißen Pfeffer gepökelte Einlage gepoltert

20180113_083019.jpg



das gewolfte Brät mit 15% Eiswasser ca. 10 Minuten Karussel fahren lassen und das Einlagefleisch untergemischt

20180113_083322.jpg


20180113_084048.jpg


in Därme gefüllt und gebrüht

20180113_110503.jpg



gut durchgekühlt am nächsten morgen angeschnitten und verkostet.

20180114_080212.jpg


einfach lecker


Flop folgt...
 

Anhänge

  • 20180107_060952.jpg
    20180107_060952.jpg
    394,8 KB · Aufrufe: 840
  • 20180107_061358.jpg
    20180107_061358.jpg
    435,9 KB · Aufrufe: 848
  • 20180107_061917.jpg
    20180107_061917.jpg
    433,6 KB · Aufrufe: 836
  • 20180113_082032.jpg
    20180113_082032.jpg
    363,8 KB · Aufrufe: 822
  • 20180113_082524.jpg
    20180113_082524.jpg
    382,5 KB · Aufrufe: 842
  • 20180113_083019.jpg
    20180113_083019.jpg
    499,7 KB · Aufrufe: 825
  • 20180113_083322.jpg
    20180113_083322.jpg
    437,5 KB · Aufrufe: 832
  • 20180113_084048.jpg
    20180113_084048.jpg
    428 KB · Aufrufe: 835
  • 20180113_110503.jpg
    20180113_110503.jpg
    481,3 KB · Aufrufe: 843
  • 20180114_080212.jpg
    20180114_080212.jpg
    461,6 KB · Aufrufe: 820

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
wenn das schon gut ist, bin ich auf deinen Flopp gespannt
 
OP
OP
Winchester

Winchester

Dauergriller
@

beim Erstversuch

20g Pökelsalz
2g weißer Pfeffer
2g Zucker
0,5g Koriander
0,5g Macis
0,5g Ingwer
5g Kutterhilfsmittel mit Umrötung

ca. 90 min bei 75 Grad bis 72 Grad Kerntemperatur

beim zweiten Mal:

22g Pökelsalz
2g weißer Pfeffer
2g Zucker
2g Paprika
1g Koriander
0,5g Macis
0,5g Ingwer
5g Kutterhilfsmittel mit Umrötung

ca. 70 min bei 80 Grad
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Einlage kann man auch 2-3x durch den Wolf lassen ohne Messer und Wolfscheibe. Durch die Schnecke wirds auch gut gepoltert.

So habend meine "alten" früher immer gemacht
Da würde beim Kennwood Fleischwolf die Schnecke garnicht im Gehäuse bleiben und auch bei vielen anderen Fleischwölfen die ich so gesehen hab würde das nicht funktionieren ;-)

@Winchester schaut sehr gut und durchaus gelungen aus, danke fürs Rezept. Bin derzeit auch am Ideen sammeln, gibt einiges zu verwursten von der letzten Sau.

Schöne Grüße,
Günther
 
G

Gast-dxrJao

Guest
Danke, dann werde ich das wohl heute mal probieren. Wann zeigst Du uns denn den Flop? Du weisst doch: :bilder:
 
OP
OP
Winchester

Winchester

Dauergriller
Nun zum Flop

wollte mich mal an Wiener, Frankfurter oder auch Kochwurst wagen.
Nach folgendem Rezept alles vorbereitet und ausgeführt.


20% Rindfleisch
30% Schweineschulter
30% Bauchfleisch


20% Eis

Je kg Gesamtmasse:
20g NPS
5g KHM mit Umrötung
3g Pfeffer weiß
3g Senfmehl
1g Koriander
1g Macis
2g Knoblauchgranulat
2g Paprika edelsüß

Die Fleischsorten würfeln und getrennt 24 Stunden einsalzen. Die angefrosteten Fleischsorten durch 2mm oder 3mm Scheibe wolfen. Aus dem Magerfleisch mit der Hälfte des Eises ein Brät bereiten, das Bauchfleisch zugeben und weiterkuttern. Dann die Gewürze und das restliche Eis zufügen und fertig kuttern. In Därme füllen, abdrehen und 1 Stunde trocknen lassen, 1 Stunde bei bei 60 Grad heiß räuchern. 45 Minuten bei 75-80 Grad brühen und abduschen.


20180113_120645.jpg


20180113_131717.jpg


20180113_133902.jpg


20180113_145224.jpg


und dann kam der absolute Gau, der Anschnitt und die Verkostung

20180114_080706.jpg


20180114_080714.jpg


absolut keine Bindung, total krümelig. Ein richtig beschissenes Kaugefühl im Mund. Ein ganz kleiner Pluspunkt, geschmacklich okay.

Nicht lange gefackelt und 6,5 Kg in die Tonne!!!


Was war passiert?
Fortsetzung folgt.
 

Anhänge

  • 20180113_120645.jpg
    20180113_120645.jpg
    512,3 KB · Aufrufe: 737
  • 20180113_131717.jpg
    20180113_131717.jpg
    779,1 KB · Aufrufe: 751
  • 20180113_133902.jpg
    20180113_133902.jpg
    454,9 KB · Aufrufe: 754
  • 20180113_145224.jpg
    20180113_145224.jpg
    410,3 KB · Aufrufe: 720
  • 20180114_080706.jpg
    20180114_080706.jpg
    445 KB · Aufrufe: 885
  • 20180114_080714.jpg
    20180114_080714.jpg
    347,3 KB · Aufrufe: 735

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nun zum Flop

wollte mich mal an Wiener, Frankfurter oder auch Kochwurst wagen.
Nach folgendem Rezept alles vorbereitet und ausgeführt.


20% Rindfleisch
30% Schweineschulter
30% Bauchfleisch


20% Eis

Je kg Gesamtmasse:
20g NPS
5g KHM mit Umrötung
3g Pfeffer weiß
1g Koriander
1g Macis
2g Knoblauchgranulat
2g Paprika edelsüß

Die Fleischsorten würfeln und getrennt 24 Stunden einsalzen. Die angefrosteten Fleischsorten durch 2mm oder 3mm Scheibe wolfen. Aus dem Magerfleisch mit der Hälfte des Eises ein Brät bereiten, das Bauchfleisch zugeben und weiterkuttern. Dann die Gewürze und das restliche Eis zufügen und fertig kuttern. In Därme füllen, abdrehen und 1 Stunde trocknen lassen, 1 Stunde bei bei 60 Grad heiß räuchern. 45 Minuten bei 75-80 Grad brühen und abduschen.


Anhang anzeigen 1643708

Anhang anzeigen 1643709

Anhang anzeigen 1643710

Anhang anzeigen 1643711

und dann kam der absolute Gau, der Anschnitt und die Verkostung

Anhang anzeigen 1643712

Anhang anzeigen 1643713

absolut keine Bindung, total krümelig. Ein richtig beschissenes Kaugefühl im Mund. Ein ganz kleiner Pluspunkt, geschmacklich okay.

Nicht lange gefackelt und 6,5 Kg in die Tonne!!!


Was war passiert?
Fortsetzung folgt.
Ich hoffe jetzt mal nicht daß Du tatsächlich über 6kg Wurst weggeschmissen hast :-( Es kann schon sein daß man mal etwas daneben haut, drum versucht man sich ja an kleineren Mengen weil die kann man trotzdem noch irgendwie aufessen aber diese Menge wegwerfen???
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
absolut keine Bindung, total krümelig.
Du hast im Rezept auch kein KHM angegeben, wenn Du das ohne gemacht hast, dann bindet es auch nicht. Beim nur heißräuchern bin ich immer skeptisch, umsonst heissen die nicht Brühwürste, weil sie halt nach dem Räuchern noch gebrüht werden. Wenn ich die solange heißräuchere bis sie durch sind, dann könnte ich mir auch vorstellen, daß sie eher austrocknen.

Und das mit der Menge Würste wegschmeissen finde ich wie @Eichi78 schon sehr bedenklich :(. Wenn der Hund ein paar Mal Gewürze dabei hat, wird ihn das bestimmt nicht umbringen. Außerdem kann man sowas immer noch in ein Kartoffelgulasch oder in eine Nudelsuppe schneiden. Aber Lebensmittel wegschmeissen, nur weil die Konstistenz nicht paßt :hmmmm:
 
Oben Unten