Show sidebar
Hide sidebar
Kalbssteaks
 

12 – Kalbssteaks

Kalbfleisch unterscheidet sich schon durch seine weiß-rosa Farbe von jeder anderen Fleischart. Beim Grillen und Braten brauchen Kalbssteaks längst nicht so scharf beobachtet zu werden wie Rindersteaks. Sie haben auch nicht so viel Saft und brauchen folglich auch nicht so scharf angegrillt oder angebraten zu werden.   Die Bauern konnten mit Kalbssteaks nie viel anfangen, sie brauchten die Kälber auch viel notwendiger zur Aufzucht. Kalbssteaks wurden zuerst in den vornehmen normannischen Palästen gegrillt; daher werden sie im Englischen auch nicht nach angelsächsischer Weise calf steak, sondern veal steak genannt (französischveau = Kalb).