Advertisement
Show sidebar
Hide sidebar
Aufbauanleitung

Aufbauanleitung

Schritt 1 Stecken Sie 2x Winkel Pos.3 auf Grundprofil Pos. 1 wie auf Bild 1 zu sehen und befestigen sie jeden Winkel mit je einer Schraube Pos. 14 Schritt 2 Stecken Sie Grundprofil Pos. 1 und Motorhalter Pos. 5wie auf Bild 2 zu sehen in die Winkel Pos. 3 und achten Sie darauf, dass der Flansch f├╝r den Motorhalter aussen liegt. Befestigen sie beides mit Schraube Pos. 14 an den Winkeln. Schritt 3 Wiederholen Sie Schritt 1 Schritt 4 Stecken Sie Schritt 3 auf Schritt 2 und befestigen dies mit Schraube Pos. 14 Schritt 5 Schieben Sie nun 4x Grundprofil Pos 2 in die Winkel Pos. 3. den oberen und unteren so das die Erkennungsrillen jeweils an den oberen und unteren Kanten der Winkel Pos. 3 anliegen. Siehe Bild 4 Befestigen Sie die Grundprofile Pos. 2 je mit 2 Schrauben Pos. 14 Schritt 6 Stecken Sie 2x Winkel Pos.4 auf Grundprofil Pos. 1 wie auf Bild 5 zu sehen und befestigen sie jeden Winkel mit je einer Schraube Pos. 14 Schritt 7 Stecken Sie 2x Lageraufnahme Pos. 6 wie auf Bild 6 zu sehen in die Winkel Pos. 4 und achten Sie darauf, dass Lageraufnahmen parallel zueinander sind. Befestigen sie beides mit Schraube Pos. 14 an den Winkeln. Schritt 8 Wiederholen Sie Schritt 6 Schritt 9 Stecken Sie Schritt 8 auf Schritt 7 und befestigen dies mit Schraube Pos. 14 Schritt 10 Stecken Sie nun Schritt 9 auf Schritt 5 und achten Sie darauf, dass die Stangenaufnahmeaufnahme Pos. 6 und der Motor- halter Pos. 5 senkrecht ├╝bereinander Stehen. Befestigen Sie die Winkel Pos. 4 mit den Grundprofilen Pos. 2 je mit einer Schraube Pos. 14 Schritt 11 Legen Sie die Tropfwanne Pos. 10 mit den mittigen Aus- sparungen in die Stangenaufnahmen Pos. 6. Schritt 12 Legen Sie die Aschewanne Pos.11 in die noch verbleibende L├╝cke hinter der Tropfwanne Pos. 10 Achten Sie darauf, dass die Aschewanne Pos. 11 auf drei Seiten aufliegt. Schritt 13 Stellen Sie die Befeuerung Pos.12 in die Aschewanne Pos. 11, so dass das Gitter in Richtung Tropfwanne Pos. 10 steht. Schritt 14 Stecken Sie die Unterteile der Stangenhalter Pos. 7 so auf die Stangenaufnahme, dass die Schwei├čbolzen Pos. 13 nach aussen stehen. befestigen Sie die Stangenhalter mit je einer Schraube Pos.14 Schritt 15 Legen Sie die Stange Pos. 8 mit dem bereits aufgespannten Spanferkel auf die unterteile der Stangenhalter Pos. 7. Legen Sie nun die Oberteile der Stangenhalter Pos. 7 auf und befestigen diese mit je 2 Schrauben Pos. 14. Schieben Sie die Axialhalter an die Stangenhalter und klemmen diese mit Hilfe der Schrauben Pos. 15 fest. Schritt 16 Stecken Sie den Motor Pos.17 von innen auf den Motor- halter Pos. 5 und befestigen diesen mit den Fl├╝gelmuttern Pos. 16. Schritt 17 Stecken Sie nun die beiden Kettenr├Ąder Pos. 19 u. Pos.20 nacheinander von aussen auf den Motor Pos. 17. Achten Sie darauf, dass das kleine Kettenrad innen montiert wird und beide Zahnkr├Ąnze nach aussen stehen. Legen Sie als letztes die Kette Pos. 22 ├╝ber das Kettenrad Pos. 18, heben Sie den Motor etwas an und legen die Kette ├╝ber das Kettenrad Pos.19. Spannen Sie nun die Kette mit Hilfe des Motorgewichts und ziehen die Fl├╝gelmuttern Pos. 16 Fest. ┬á