Show sidebar
Hide sidebar
Grillzeiten der Steaks

04 – Grillzeiten der Steaks

Die Grillzeiten der Steaks können tabellarisch dargestellt werden.   Mit dem Zeigefinger drückt man auf das gegrillte oder gebratene Steak. Gibt es dem Druck leicht nach, so ist es gar. Denken wir wieder an das mit Säften gefüllte Kissen. Bei einiger Übung fühlen wir, wann das a point erreicht ist. Auch erkennen wir das fertige Steak an rosafarbenen Eiweißtröpfchen, die an die Oberfläche treten.

Verschiedene Röstgrade mit den üblichen Bezeichnungen:

Deutsch Französisch Englisch
Rosa gegrillt tres saignant English, rare, raw
Richtig gebraten saignant medium
Durchgebraten bien cuit well done

Rost- und Bratzeit für Steaks (jede Seite):

Bezeichnung Dicke rare medium well done
Rindersteaks (Filet-, 2,5 cm 4 Minuten 5 Minuten 6-7 Minuten
Rump-, Porter- 4 cm 9 Minuten 10 Minuten 12 Minuten
house-, T-Bone- 5 cm 15 Minuten 17 Minuten 19 Minuten
Steak oder Entrecote usw.)
Kalb- und Schweinesteaks 2,5 cm Kalb und Schwein 5 Minuten 6 Minuten
4 cm nie underdone 8 Minuten 10 Minuten
5 cm servieren 14 Minuten 16 Minuten
Hammel- und Lammsteaks 2,5 cm Hammel und Lamm 5 Minuten 6 Minuten
4 cm nie underdone 8 Minuten 10 Minuten
5 cm servieren!!! 14 Minuten 16 Minuten
Hacksteaks 2,5 cm nie underdone 7 Minuten 9 Minuten
4 cm servieren!!! 9 Minuten 14 Minuten
5 cm