Show sidebar
Hide sidebar
Lammsteaks

21 – Lammsteaks

Was für Hammelfleisch und Hammelsteaks gilt, kann im Allgemeinen auch für Lammfleisch angewandt werden. Hochwertiges Lammfleisch stammt von Lämmern, die nur mit Milch und in Milch eingeweichten Brötchen ernährt wurden. Ihr Fleisch ist daher schneeweiß. Beim Grillen und Braten bedeutet das: Es muss äußerst vorsichtig behandelt werden. Nicht zu scharf grillen oder braten!   Auf Saftverlust braucht nicht so sehr geachtet zu werden, da Lammfleisch viel Flüssigkeit enthält. Lammfleisch ist viel schneller gar als Hammelfleisch.   Es ist nicht möglich, genaue Grill- oder Bratzeiten anzugeben, denn es dürfte klar sein, dass Lammfleisch, das von einem acht Wochen alten Tier stammt, doppelt soviel Zeit braucht, bis es gar ist, wie das Fleisch eines nur vier Wochen alten Lammes. Lammfleisch, das gelblich oder rötlich aussieht, lässt auf schlechte Ernährung schließen; vom Einkauf ist deshalb abzuraten.