Search
Advertisement
Show sidebar
Hide sidebar

Irische Kartoffeln

Neue Kartoffeln kocht man in reichlich Salzwasser, das schon kocht, wenn man die Kartoffeln hinzugibt.
Alte Kartoffeln setzt man kalt auf und kocht sie in einem Topf mit Deckel.
In jedem Fall m├╝ssen die Kartoffeln nach dem Abgie├čen des Kochwassers abged├Ąmpft werden. Dies geschieht, indem man ein sauberes Tuch ├╝ber den Topf legt und die Kartoffeln dann f├╝r einige Minuten zum Trocknen auf den Ofen zur├╝ckstellt.

Eine besondere Delikatesse sind neue Kartoffeln mit Minze. Die Knollen werden gewaschen oder leicht geb├╝rstet und in einer Mischung aus hei├čem, reichlich gesalzenem Wasser und Milch zu gleichen Teilen zusammen mit einem Bund Minze auf kleiner Flamme gegart.

Nach dem Abgie├čen f├╝gt man ein gutes St├╝ck Butter hinzu und schwenkt die Kartoffeln darin, bevor man sie mit Petersilie bestreut serviert.




© 1997-2016, Grillsportverein, Die Referenz zum Grillen.