Search
Advertisement
Show sidebar
Hide sidebar

Foie gras

ÔÇô Frisch sollte Foie gras sich fest anf├╝hlen, gl├Ąnzen und m├Âglichst rosa sein; je feiner die Faserung, desto edler das Produkt.
ÔÇô Bei Terrinen kommt es darauf an, dass die cremefarbene Leber ein rosiges Inneres besitzt.
ÔÇô Als foie gras mi-cuit (halbgegart) kommt das typische feine Aroma am besten zum Ausdruck. Man erh├Ąlt sie so in Restaurants oder bei guten Traiteurs (Feinkosth├Ąndlern), aber auch in der Vakuumverpackung, im Glas oder in der Dose.
ÔÇô Konserviert ist foie gras entier am edelsten, wobei es sich um ganze Lebern oder ein einziges gro├čes St├╝ck handelt.
ÔÇô Steht nur ┬╗Foie gras┬ź auf dem Etikett, besteht das Produkt aus mehreren St├╝cken.
ÔÇô Bloc de foie gras avec morceaux (mit St├╝cken) bezeichnet zusammengepresste Leber mit mehr oder weniger gro├čen St├╝cken.
ÔÇô Das parfait de foie gras enth├Ąlt mindestens 75 Prozent Stopfleber plus einfache Gefl├╝gelleber.
ÔÇô Mindestens 50 Prozemt Foie gras sind f├╝r Pasteten, Medaillons, P├╝rees und Gelantinen vorgeschrieben.




© 1997-2016, Grillsportverein, Die Referenz zum Grillen.