Archive

Escargot achatine – Achatschnecke

Die Achatschnecke stammt urspr├╝nglich aus Ostafrika und ist in Asien sehr verbreitet, wo sie auch gez├╝chtet wird. Die bis zu 500 Gramm schwere Riesenschnecke wird ├╝berwiegend aus China importiert. Sie dient zunehmend als Ersatz f├╝r Burgunder- oder Weinbergschnecken, indem man Geh├Ąuse mit Fleischst├╝cken von der Achatschnecke f├╝llt und unter der schlichten Bezeichnung ┬╗Escargot┬ź anbietet.

Siehe Schnecken

Escargot de Bourgogne – Weinbergschnecke

Die mitteleurop├Ąische Weinbergschnecke hat ein Geh├Ąuse von meist drei bis vier Zentimetern Durchmesser. In der Regel gibt es sie vorgekocht und tiefgefroren oder in Dosen. Petit gris ÔÇô Kleine Weinbergschnecke Die s├╝deurop├Ąische Weinbergschnecke mit zwei bis drei Zentimeter gro├čen H├Ąusern ist in diversen nahverwandten Arten bis nach Kleinasien verbreitet. Sie wird auch gez├╝chtet. Auf s├╝dfranz├Âsischen M├Ąrkten findet man sie lebend im Angebot, sonst als Konserve.

Siehe Schnecken