Search
Advertisement
Show sidebar
Hide sidebar

Beizen

Ist eine Art des Marinierens ( franz. Marine ÔÇô Seewesen ) / kalten Garens.
Sie, die Beize, besteht im Regalfall aus einer sauren Zusammensetzung der Gew├╝rze und in der Regel etwas Zucker begef├╝gt wird.
Es sollten nur frische Fische verwendet werden und der Vorgang wird in einem abgeschlossenen und k├╝hlen Ort ca. 48-96 Stunden in Anspruch nehmen. Es hat im direktem Sinne nicht direkt mit Grillen zu tun, aber es ist interessant, so zu bereiteten Fisch als Beilage, erw├Ąrmt oder kurz angegrillt, etc. zu verwenden.




© 1997-2016, Grillsportverein, Die Referenz zum Grillen.